TV-News

«Gangs of London»: Sky setzt Original-Serie fort

von

Schon jetzt wurden Informationen über den Stab der zweiten Staffel von «Gangs of London» veröffentlicht.

Die BAFTA-nominierte erste Staffel der Sky Original Serie «Gangs of London» war in Großbritannien der erfolgreichste Serienstart für Sky Atlantic seit fünf Jahren. Auch in den USA wurde sie zu einer der meistgesehenen Serien des Streamingdienstes AMC+. Nun soll die zweite Staffel der Erfolgsserie folgen und es wurden bereits die Produzenten und Regisseure bekannt gegeben. Corin Hardy wird die Rolle des Lead Directors und Executive Producers übernehmen und damit wieder vier Episoden der zweiten Staffel produzieren. Er inszenierte bereits die erste Runde. Neben ihm kehren auch der Serienschöpfer Gareth Evans und sein kreativer Partner Matt Flannery als Executive Producer an der Seite von Thomas Benski von Pulse Films zurück. Weitere Regisseure sind zudem Marcela Said und Nima Nourizadeh.

Der Serienschöpfer und Executive Producer Gareth Evans sagt über die zweite Staffel: „Die Zusammenarbeit mit einem so talentierten Team von kreativen Mitarbeitern machte «Gangs of London» für uns zu einer wirklich bemerkenswerten Erfahrung. Die Absicht war immer, dass die Serie die Konventionen des Fernsehens aufgreift und sie mit der Sensibilität des Genre-Films verbindet. Ich hätte mir kein besseres Duo für die Regiearbeit wünschen können als Xavier Gens und Corin Hardy. Jetzt, wo sich «Gangs» auf die zweite Staffel vorbereitet, sind Matt Flannery und ich mehr als gespannt darauf, was Corin und das Team auf Lager haben. Ich habe keinen Zweifel daran, dass die Reise dieser unglaublichen Charaktere unter seiner Regie ein aufwühlender, spannender Ritt voller Emotionen und Blutvergießen sein wird.“

«Gangs of London» ist eine Produktion von Pulse Films in Zusammenarbeit mit Sister und wurde von Zai Bennett, dem Managing Director of Content von Sky UK, in Auftrag gegeben. Head Autor und ausführender Produzent ist Tom Butterworth, der auch das Autorenteam der Serie leiten wird. Weitere Executive Producers sind Hugh Warren und Helen Grégory für Pulse Films, Jane Featherstone für Sister und Gabriel Silver für Sky Studios. Die zweite Staffel der Serie wird auf allen Sky-Märkten und Plattformen verfügbar sein, der Drehstart erfolgt im späten Frühjahr 2021, wie es in einer Mitteilung hieß.

Mehr zum Thema... Gangs Gangs of London
Kurz-URL: qmde.de/126699
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPfingstmontag: RTLZWEI zeigt «Die Wollnys»-Marathonnächster ArtikelDreharbeiten zu «Liebesdings» sind zu Ende
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Surftipps

Neue Filmrolle für Midlands Mark Wystrach
Mark Wystrach übernimmt Rolle in The Eyes of Tammy Faye Schon vor seiner Zeit bei Midland hat Mark Wystrach vor der Kamera gestanden. Neben 143 Auf... » mehr

Werbung