Sportcheck

Pferdefreunde scharren mit den Hufen

von

Außer Eishockey hat sich der Wintersport nun verabschiedet. Dafür gibt es nun eine schöne Meldung für die Freunde des Pferdesports. Und ungewohnt in diesem Jahr: DFB-Pokal-Halbfinale am Wochenende, das Finale nicht.

Erfolgreicher Wintersport
Eis und Schnee adé – und natürlich kann Das Erste einen sensationellen Blick zurück auf den Wintersport 2020/21 werfen. Was gar nicht erstaunt: Skispringen und Biathlon sorgten für die besten Quoten. In beiden Sportarten standen Weltmeisterschaften an. Die Springen sahen im Schnitt 3,66 Millionen Menschen, das Laufen auf Skiern plus Schießen 3,59 Millionen – was Marktanteile von 19,0 und 24,4 Prozent bedeutet. Biathlon schnitt besser ab, aber die Übertragungen liefen auch meistens mittags und nachmittags, Skispringen eher abends. Von 2,47 Millionen Zusehern im Schnitt auf 2.60 Millionen steigerte die ARD im Vergleich zum Vorjahr die ohnehin guten Zahlen. Für die besten Ergebnisse sorgte die Vierschanzentournee: Durchgang zwei beim Neujahrsspringen in Partenkirchen sahen 7,30 Millionen Fans, 32,5 Prozent aller Menschen vor dem TV-Gerät waren das. Top beim Biathlon: Der Massenstart der Damen beim Heim-Weltcup in Oberhof (5,74 Millionen; 29,0 Prozent).

Viel Schmerz im MDR
Diesen Montag, den 29. März, zeigt der MDR ab 22.10 Uhr bei «Fakt ist!» die Diskussionsrunde „Schweiß, Schmerz und Tränen. Wo sind die Grenzen im Leistungssport?“, die zuvor ab 20.30 Uhr schon unter mdr.de/fakt-ist als Livestream und danach in der ARD-Mediathek zu sehen ist. Anlass ist der Vorwurf gegen eine Chemnitzer Turntrainerin, die angeblich junge Athletinnen überfordert haben soll. Als Gäste sind unter anderem Ex-Diskuswerfer Robert Harting, Ex-Skispringer Sven Hannawald und der früheren Radsportler Jens Lehmann dabei.

Erfolgreiche Eishockey-Übertragungen
MagentaSport meldet sehr gute Zahlen von den Übertragungen der Eishockey-DEL – benannt nach dem Discounter Penny. Man verdoppelte die Reichweiten und verzeichnete seit 2016 im fünften Jahr in Folge Steigerungen. In der Hauptrunde mit den ersten 24 Spieltagen schauten über neun Millionen Fans zu, jeder der 14 Clubs hatte also mehr als eine Million Zuseher. 200.000 waren Mitte Dezember die Top-Marke beim Eröffnungsspiel und Derby Düsseldorfer EG gegen Kölner Haie. Seit vergangenen Freitag gibt es auch wieder regelmäßige MagentaSport-Konferenzen. Nach Staffelende spielen inzwischen die Teams der Nord- und Südgruppen auch gegeneinander, danach erreichen die jeweils besten vier von sieben Clubs die Play-offs, die sicherlich für noch bessere Zahlen sorgen werden.

ClipMyHorse.TV: Auch das Pferd ist es wert!
Am 2. April startet mit ClipMyHorse.TV über Satellit der erste deutsche Pay-TV-Sender für Pferdesport, der von Springreiten bis Dressur alle möglichen Turniere live überträgt und zudem Magazine, Ratgeber und Dokumentationen rund um das Thema Pferd verspricht. Hinter ClipMyHorse.TV stehen als wichtigste Gesellschafter der Unternehmer Klaus Christian Plönzke und Ludger Beerbaum, einer der erfolgreichsten Springreiter Deutschlands. Der Markt scheint bei angeblich mehr als elf Millionen Pferdesportfreunden bei den über 14-Jährigen, zwei Millionen Pferdebesitzern und 680.000 aktiven Vereinsmitgliedern vorhanden zu sein. Abonniert werden kann ClipMyHorse.TV von allen Sky-Satellitenhaushalten und Abonnenten von HD+.

Sag´ zum Online-Sport leise Servus(TV)
ServusTV Deutschland baut unter servustv.com/sport sein digitales und kostenlos abrufbares Angebot weiter aus und verspricht unter anderem den MotoGP™, FIM Superbike, die World Rally Champhionship und Live-Tennis mit Alexander Zverev. ServusTV ist ab sofort als Smart-TV-App zum Beispiel über Android TV, Amazon Fire Stick, Apple TV und Chromecast verfügbar und hat zudem in der Mobile-Version (iOS & Android) einen Refresh erhalten.


Pokal-Fußball am Wochenende
Am 1. Mai pausiert seit Jahren schon die Fußball-Bundesliga, weil an diesem Tag die Polizei-Einsatzkräfte anderweitig gebunden sind. Auch in Pandemie-Zeiten findet heuer kein Spieltag statt, obwohl der 1. Mai auf einen Samstag fällt. Fußball aber gibt´s doch, auch wenn das für 2. Mai geplante DFB-Pokal-Halbfinale zwischen RB Leipzig und dem Gewinner der noch ausstehenden Partie Jahn Regensburg - Werder Bremen (findet am 7.April an einem Mittwoch statt) auf Freitagabend, den 30. April, vorverlegt wurde. Im zweiten Pokal-Halbfinale treffen am 1. Mai Borussia Dortmund und Bayern München-Bezwinger Holstein Kiel aufeinander. Das Finale findet übrigens am 13. Mai in Berlin statt, ein Donnerstagabend an Christi Himmelfahrt.

Formel 1-Hinterherfahrer
Als 15. und 16. beendeten Mick Schumacher und Sebastian Vettel den ersten Formel-1-Grand Prix dieser Saison – als Letzter und Vorletzter der ins Ziel gekommenen Piloten. Beim Sieg von Lewis Hamilton hätte sich Sky sicherlich einen etwas besseren Auftakt der deutschen Fahrer gewünscht. Sportlich gesehen stand der Sonntag ohnehin deutlich im Zeichen des Fußballs. Bis zu 6,8 Millionen Deutsche saßen am Abend RTL anschauend vor dem Fernsehgerät, um sich wohl überwiegend über das 1:0 der Nationalmannschaft in Rumänien zu freuen. WM in Katar 2022 – wir kommen! Auch wenn das viele Fans gar nicht so toll finden. Übrigens: Mit bis zu 8,65 Millionen Zusehern war der Tatort im Ersten dennoch der Quotenkönig des Tages. Aber der Fußball schlug immerhin Angela Merkels Besuch bei Anne Will. Übrigens: Die Formel 1 bei Sky Sport Formel 1 verfolgten am Nachmittag 1,12 Millionen Zuschauer, davon 0,54 Millionen aus der Zielgruppe. Die Marktanteile lagen bei 5,8 Prozent insgesamt und sehr gute 11,6 Prozent bei den Umworbenen.

Die Sport-Highlighs der kommenden Woche (29. März bis 7.April):
* Montag, 17.00 Uhr: WTA-Turnier (Tennis aus den USA, Miami Open, DAZN)
* Dienstag, 01.30 Uhr: Boston - New Orleans (Basketball, NBA, DAZN)
* Dienstag, 02.00 Uhr: WWE Raw (Wrestling aus den USA, DAZN)
* Dienstag, 17.30 Uhr: Deutschland - Rumänien (Fußball, U21, Europameisterschaft, ProSieben)
* Dienstag, 18.45 Uhr: SC Magdeburg - HC Pelister 08 Bitola und Rhein-Neckar Löwen - RK Nexe Nasice (Handball European League, Achtelfinale, DAZN)
* Dienstag, 19.00 Uhr: Zalgiris Kaunas - Alba Berlin (Basketball, Euroleague, Magenta Sport)
* Dienstag, 20.00 Uhr: Brose Baskets Bamberg - CEZ Nymburk (Basketball, Champions League, DAZN)
* Dienstag, 20.15 Uhr: Spanien - Tschechien (Fußball, U21, Europameisterschaft, ProSieben MAXX)
* Dienstag, 20.45 Uhr: Türkei - Lettland (Fußball, WM-Qualifikation, DAZN)
* Dienstag, 20.45 Uhr: Füchse Berlin - FiversWAT Margareten (Handball European League, Achtelfinale, DAZN)
* Dienstag, 21.00 Uhr: FC Bayern München - Fenerbahce Ülker Istanbul (Basketball, Euroleague, Magenta Sport)
* Mittwoch, 14.00 Uhr: VfL Wolfsburg - Chelsea Ladies (Fußball, Damen, Champions League, Sport1)
* Mittwoch, 14.45 Uhr: Sizilien-Rundefahrt (Radsport, 1. Etappe, Eurosport)
* Mittwoch, 18.45 Uhr: Pick Szeged - THW Kiel (Handball, Champions League, DAZN)
* Mittwoch, 20.15 Uhr: Allianz MTV Stuttgart - SSC Palmberg Schwerin (Volleyball, Bundesliga, Play-offs, Sport1)
* Mittwoch. 20.45 Uhr: Deutschland - Nordmazedonien (Fußball, WM-Qualifikation, RTL)
* Donnerstag, 18.45 Uh.: PPD Zagreb - SG Flensburg-Handewitt (Handball, Champions League, DAZN)
* Donnerstag, 19.00 Uhr: FC Rosengaard - Bayern München (Fußball, Womens Champions League, Sport 1)
* Donnerstag, 19.00 Uhr: TuSEM Essen - TBV Lemgo (Handball, Bundesliga,Sky)
* Donnerstag, 20.30 Uhr: FC Bayern München - Zalgiris Kaunas (Basketball, Euroleague, Magenta Sport)
* Freitag, 19.00 Uhr: AlbaBerlin - Valencia (Basketball, Euroleague,Magenta Sport)
* Freitag, 21.00 Uhr: Paris St. Garmain - OSC Lille (Fußball aus Frankreich, 1. Liga, DAZN)
* Freitag, 21.00 Uhr: FC Barcelona - Real Valladolid (Fußball aus Spanien, 1. Liga, DAZN)
* Samstag, 12.30 Uhr: AC Mailand - Sampdoria Genua (Fußball aus Italien, Serie A, DAZN)
* Samstag, 13.00 Uhr: Eintracht Frankfurt - SC Freiburg (Fußball, Frauen, DFB-Pokal, Halbfinale, Livestream auf sportschau.de)
* Samstag, 14.00 Uhr: FC Magdeburg - FC Ingolstadt (Fußball, 3. Liga, Bayerisches Fernsehen)
* Samstag, 14.00 Uhr: SC Verl - MSV Duisburg (Fußball, 3. Liga, WDR)
* Samstag, 15.30 Uhr: Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt (Fußball, 1. Bundesliga, Sky)
* Samstag, 16.30 Uhr: Gewichtheben (EM in Moskau, Damen bis 45 Kilo, Eurosport)
* Samstag, 18.30 Uhr: RB Leipzig - FC Bayern München (Fußball, 1. Bundesliga, Sky)
* Samstag, 18.30 Uhr: Leicester City - Manchester United (Fußball aus England, Premier League, Sky)
* Samstag, 20.30 Uhr: Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg (Fußball, 1. Bundesliga, DAZN)
* Samstag, 23.00 Uhr: Bundesliga (Fußball aus Deutschland, 27. Spieltag im Sportstudio, ZDF)
* Sonntag, 13.30 Uhr: Hannover 96 - Hamburger SV (Fußball, 2. Bundesliga, Sky)
* Sonntag, 13.55 Uhr: VfL Wolfsburg - FC Bayern München (Fußball, Frauen, DFB-Pokal, Halbfinale, ARD)
* Sonntag, 14.00 Uhr: Dynamo Dresden - Hansa Rostock (Fußball, 3. Liga, Magenta Sport)
* Sonntag, 15.00 Uhr: S.Oliver Würzburg - Baskets Oldenburg (Basketball, Bundesliga, Sport 1)
* Sonntag, 16.00 Uhr: Motorrad-WM (2. Lauf aus Doha, Servus TV)
* Sonntag, 17.00 Uhr: RB Salzburg - Sturm Graz (Fußball aus Österreich, Tipico Bundesliga, Sky)
* Sonntag, 18.00 Uhr: Union Berlin - Hertha BSC (Fußball, Bundesliga. Sky)
* Montag, 18.00 Uhr: Fraport Skyliners Frankfurt - Crailsheim Merlins (Basketball, Bundesliga, Megenta Sport)
* Montag, 19.00 Uhr: Viktoria Köln - Spvgg Unterhaching (Fußball, 3. Liga, Magenta Sport)
* Montag, 20.30 Uhr: St. Pauli Hamburg- Eintracht Braunschweig (Fußball, 2. Bundesliga, Sky)
* Montag, 21.00 Uhr: Barcelona - Valladolid (Fußball aus Spanien, La Liga, DAZN)
* Dienstag, 18.30 Uhr: FC Heidenheim - Holstein Kiel (Fußball, 2. Bundesliga, Sky)
* Dienstag, 21 Uhr: Real Madrid - FC Liverpool (Fußball, Champions League, Sky)
* Dienstag, 21 Uhr: Manchester City - Borussia DortmundFußballChampions League , DAZN)
* Mittwoch, 18.30 Uhr: Jahn Regensburg - Werder Bremen (Fußball, DFB Pokal, Sport 1)
* Mittwoch, 18.45 Uhr: THW Kiel - Pick Szeged (Handball, Champions League, DAZN)
* Mittwoch, 18.45 Uhr: Juventus Turin - SSC Neapel (Fußball aus Italien, Serie A, DAZN)
* Mittwoch, 21.00 Uhr: FC Bayern München - Paris St. Germain (Fußball, Champions League, Sky)

Kurz-URL: qmde.de/125854
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 28. März 2021nächster ArtikelJana Ina Zarrella verlässt «Love Island»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Gewinner
Die Gewinner der 2021er Academy of Country Music / ACM Awards Die 56. jährlichen ACM Awards wurden am gestrigen 18. April 2021 verliehe. Als Austra... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Gewinner
Die Gewinner der 2021er Academy of Country Music / ACM Awards Die 56. jährlichen ACM Awards wurden am gestrigen 18. April 2021 verliehe. Als Austra... » mehr

Werbung