Quotennews

«Bosch» dümpelt bei Kabel Eins weiter vor sich hin

von

Inzwischen sind nur noch etwas mehr als drei Prozent Markanteil möglich für die Amazon-Serie. «Hawaii Five-0» schnitt besser ab.

Kabel Eins hat sich bekanntlich die Free-TV-Rechte an der Amazon-Eigenproduktion «Bosch» gesichert und versendet diese nun samstagabends gegen 23.15 Uhr im Doppelpack. In den ersten Wochen waren damit immerhin noch Werte im Vier-Prozent-Bereich möglich, mittlerweile steht aber nur noch eine Drei vor dem Komma. Mit 3,4 sowie 3,3 Prozent Marktanteil lief es diesmal erneut ziemlich schlecht für die Serie.

0,41 Millionen Menschen sahen sich die erste Folge an, 0,36 Millionen auch die zweite. «Hawaii Five-0» war mit drei Wiederholungen zur besten Sendezeit gefragter, auf bis zu 0,81 Millionen steigerte sich die Gesamtreichweite – letztgenannte wurde unmittelbar vor «Bosch» erzielt. 4,2, 4,3 sowie 5,2 Prozent standen in der Zielgruppe als Quoten zu Buche.

RTLZWEI lag indes ungefähr gleichauf mit Kabel Eins: «Trödelboom und Schnäppchenjagd!» hat zunächst 4,3 Prozent der Umworbenen erreicht, «Das Ruhrgebiet – 24 Stunden im Pott» besserte sich danach auf 4,6 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/120129
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Schlager, Stars & Sterne» katapultiert Das Erste nach vornenächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 25. Juli 2020
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Surftipps

Ingrid Andress live in Berlin und Hamburg
Ingrid Andress hat für Anfang 2022 Konzerte in Berlin und Hamburg bestätigt Ingrid Andress kündigte heute ihre internationale Headliner-Tour The Fe... » mehr

Werbung