Die Quotenmeter-Magazin-Rubrik wird präsentiert von
Quotenmeter.FM

Eine Qual? Das Leben ohne Quoten

von   |  2 Kommentare

Seit vergangenen Freitag fehlen die TV-Quoten in Deutschland. Für die, die sich seit Jahren morgens mit den Zahlen befassen, bleibt somit ein Ritual aus.

Wegen einer technischen Panne kann die GfK seit vergangenen Freitag keine TV-Quoten ausweisen. Somit ist nachwievor unklar, wie gut der Bundesliga-Auftakt im ZDF lief? Es gibt keine Auskunft über die Samstags-Quoten von «Deutschland sucht den Superstar», keiner weiß, wie viele Menschen letzten Robert-Atzorn-Krimi im Zweiten gesehen haben. Fraglich auch, ob der RTL-«Bachelor» in Woche zwei die guten Auftaktwerte hat halten können. Die Branche sehnt ihre geliebten (und manchmal auch verhassten) Quoten zurück.

Dazu gehört auch David Grzeschik. Der Quotenmeter-Redakteur analysiert seit Jahren morgens die Quoten für Deutschlands führenden Branchen-Dienst. Ab 8.30 Uhr nun keinen Blick auf die Zahlen vom Vortag werfen zu können, ist für ihn absolut ungewohnt. Zusammen mit Moderator Manuel Weis blickt er auf Quotenhighlights einer Zeit zurück, in der die Zahlen noch zuverlässig kamen und spricht über Quoten-Entwicklungen, die momentan keiner genau kennt.

Außerdem: Welche Chancen räumt er kommenden RTL-Highlights wie den neuen deutschen Serien und dem am Freitag startenden Dschungelcamp ein?




> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Kurz-URL: qmde.de/98430
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMITTWOCH: «Bachelor» verliert auf hohem Niveau, ProSieben-Serien enttäuschennächster ArtikelOhje, «The X-Files» verlieren weiter
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
19.01.2018 05:19 Uhr 1
Ich gucke mir ja eigentlich immer die Quoten im RTL Videotext an, da nur dort eigentlich die Quoten von RTL mit den anderen Sendern und auch ARD und ZDF angezeigt werden...das da noch immer die vom 10.01. angezeigt sind, ist sehr ungewohnt.
Säqirjënn
19.01.2018 18:01 Uhr 2
Naja, hier in Grenznähe hat man ja noch die Ösis zum Quoten-Gucken. ;)

Aber jetzt scheint ja auch in DE wieder alles zu passen. Laut ARD-Text die Quoten von gestern:

MA Tag MA Monat
18.01. 01.-18.01.
ARD 13,7 12,2
ZDF 16,7 15,1
Dritte 12,9 13,1
RTL 8,2 8,4
SAT.1 5,9 5,9
PRO7 3,5 4,1

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
David #Schuller über das Tackling von Halmo an Sofron: ?Ich glaube er wollte ihn nicht verletzen. Er wollte präsent sein.? #SkyEBEL #VSVHCB
Marc Hindelang
Das (vorläufige) Ende einer magischen Nacht. Danke, Männer @DEB_eV #GoGermany #SWEGER #Pyeongchang2018? https://t.co/RE3cHPXAn6
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Es»

Zum Heimkinostart des neuen Horror-Meisterwerks «Es» aus dem Jahr 2017 verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Daryle Singletary verstorben
Der Country-Sänger Daryle Singletary ist tot. Mit Daryle Singletary hat einer der beliebtesten Sänger die Country-Bühne verlassen. Der "I Let Her L... » mehr

Werbung