Quotennews

«Quiz-Champion» und «Diplomatin» quasi gleichauf

von

Trotz starker privater Konkurrenz machten die öffentlich-rechtlichen Sender auch an diesem Samstagabend den Primetime-Sieg wieder unter sich aus. Am Nachmittag lief «Stadt, Land, Lecker» mau an.

Hatte «Der Quiz-Champion» sich in den vergangenen Staffeln in der Regel meist mit seinen Samstags- gegenüber den Donnerstagsfolgen deutlich verbessert, musste er diesmal mit einer eher moderaten Steigerung leben: Nach noch recht lauen 3,56 Millionen zuletzt steigerte sich das Quiz leicht auf 3,75 Millionen, was allerdings insbesondere in Anbetracht der starken privaten Show-Konkurrenz dennoch einem beachtlichen Marktanteil von 14,4 Prozent entsprach. Auch beim jungen Publikum wusste Johannes B. Kerner zu gefallen, hier kam er auf weit überdurchschnittliche 9,1 Prozent bei einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von 0,82 Millionen - nach schon recht ordentlichen 7,2 Prozent, die am Donnerstag generiert worden waren.

Zumindest beim Gesamtpublikum war die Kerner-Rateshow damit quasi gleichauf mit der zweiten Folge der neuen ARD-Krimireihe «Die Diplomatin», die auf 3,76 Millionen und 14,5 Prozent gelangte - und damit ein paar Federn gegenüber den 15,4 Prozent bei 4,44 Prozent aus der Vorwoche ließ, allerdings ebenso wie «Der Quiz-Champion» vor den Show-Highlights von RTL und ProSieben lag. Beim jungen Publikum interessierten sich 0,56 Millionen für die «Entführung in Manila», was soliden, aber ebenso unspektakulären 6,6 Prozent aller potenziell erreichbaren Fernsehenden entsprach.

Noch einmal zurück zum ZDF: Die Mainzer versuchten sich um 16:15 Uhr mit der neuen Kochshow «Stadt, Land, Lecker», der viele im Vorfeld allzu deutliche konzeptionelle Parallelen zu «Kitchen Impossible»  nachsagten. Soll das Format zum Erfolg werden, müsste das Format auch der erheblich aufsteigenden Quotentendenz des Vorbilds nacheifern, denn zum Auftakt wurden nur 0,90 Millionen Menschen mobilisiert, was schwachen 8,8 Prozent aller und desolaten 1,8 Prozent der jüngeren Konsumenten entsprach. Ganz leicht hatte man es allerdings auch nicht gegen die spannende Bundesliga-Konferenz.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/85433
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeues Allzeit-Tief: «DSDS»-Finale büßt erheblich ein - «Schlag den Star» aber auchnächster ArtikelWeiter, immer weiter: Bundesliga-Übertragungen legen noch einen drauf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Alexander Bonengel
RT @VfB: ?@Sky_MaxB im Gespräch mit unserem Cheftrainer Markus #Weinzierl. Das Interview gibt's am Wochenende bei @SkySportNewsHD. #VfB htt?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung