Quotennews

«Tamme Hanken» hält den «Löwen» einigermaßen stand

von

Der Knochenbrecher verabschiedete sich mit ordentlichen Werten in seine Pause.

Der Knochenbrecher von kabel eins macht erst einmal Platz für ganz viel Frank Rosin am Dienstag. In den nächsten Monaten soll der TV-Koch das Publikum bei kabel eins am zweiten Werktag der Woche mit seinen Formaten bespaßen. «Tamme Hanken» verabschiedete sich mit unspektakulären Werten. 5,7 Prozent Marktanteil standen ab 20.15 Uhr zu Buche, insgesamt schalteten im Schnitt 1,57 Millionen Leute ein.

In dieser Staffel, die am 16. August begann, waren für das Format in der Spitze 6,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen zu holen. Die Reichweite insgesamt stieg auf bis zu 1,58 Millionen Leute ab drei Jahren, weshalb die Produktion durchaus als Erfolg durchgeht. Aber: Werte über acht Prozent, wie sie noch im Frühjahr bestenfalls gemessen wurden, gehören derzeit der Vergangenheit an.

Ab 22.15 Uhr zeigte kabel eins noch sein «K1 Magazin», das in dieser Woche genau sechs Prozent der Umworbenen erreichte. Die gemessene Reichweite belief sich auf 1,14 Millionen. Das ab 23.15 Uhr gesendete «Abenteuer Leben» trieb die Quoten dann auf gute 6,8 Prozent an.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/88227
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL II-«Neandertaler» bleiben ohne Chance am Dienstagnächster ArtikelNach drei Folgen: «Atlanta» verlängert
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung