TV-News

AXN und Sky beenden Zusammenarbeit

von   |  3 Kommentare

Der Pay-TV-Sender von Sony Pictures Television Networks wird in rund einem Monat die Sky-Plattform verlassen. Auch bei Motorvision.TV stehen Änderungen an.

Alle Augen auf Sky1, den neuen Entertainment-Sender von Sky Deutschland, der vom 3. November an mit neuen Shows und Serien die Zuschauer unterhalten soll. Im Gegenzug wird aber auch ein Sender verschwinden, den bisher Satelliten-Kunden von Sky sehen konnten. Ein Sky-Sprecher bestätigte gegenüber Quotenmeter.de, dass man AXN nur noch bis 24. Oktober im Angebot haben werde.

Wie heute von Sky Deutschland und Sony Pictures Television Networks (SPTN) bekanntgegeben wurde, haben beide Parteien einvernehmlich entschieden, die Ausstrahlung des Senders AXN über Sky in Deutschland und Österreich zum 24. Oktober 2016 zu beenden, heißt es in einem gemeinsamen Statement von Sky und SPTN. SPTN will seine bewährte Portfoliostrategie mit den starken und weltweit bekannten Entertainment-Marken AXN, Sony Entertainment TV und Animax weiter fortsetzen und bald zusätzliche Empfangsmöglichkeiten für Deutschland, Österreich und die Schweiz bekannt geben. Schon jetzt ist der Sender neben Sky auch via Kabel Deutschland, Unitymedia, Deutsche Telekom und Swisscom empfangbar.

Zu den Serien-Highlights des Kanals zählen «Chicago P.D.», 50 Cents «Power», «Kingdom» mit Frank Grillo und Nick Jonas sowie die von Showtime kommende Serie «House of Lies». Neben ACN betreibt SPTN auch noch Animax und Sony Entertainment Television, die beide jetzt schon nicht via Sky verbreitet werden. Änderungen stehen darüber hinaus auch bei Motorvision.TV ins Haus. Der Sender wird ebenfalls ab dem 24. Oktober aus einem Teil der Kabelnetze verschwinden. Details liegen hierzu noch nicht vor. Für Kunden mit Schüssel auf dem Dach, ändert sich nichts. Für alle NASCAR-Fans zeigt der Kanal die dann noch verbleibenden Rennen der Serie zusätzlich auch im Netz als Stream, sodass sie die entscheidende Saisonphase nicht verpassen.



Kurz-URL: qmde.de/88242
Finde ich...
super
schade
7 %
93 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTLplus: UK-Klassiker kommt für US-Klassikernächster ArtikelSerien-Neustarts punkten bei NBC und CBS
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
21.09.2016 19:45 Uhr 1
Zum Glück habe ich AXN nur über die primacom...
Mr. Cutty
22.09.2016 10:37 Uhr 2
Vor Monaten hat man es noch verleugnet, war ein Druckfehler das in den Sky-Flyern kein AXN mehr zu finden war oder auf de Sky-Homepage in einer Listung plötzlich AXN fehlte. Aber auch AXN hat da so getan als wäre alles bestens.
Sentinel2003
22.09.2016 15:20 Uhr 3
Auf facebook ist das totale Chaos entstanden nach dieser Meldung!! Viele wußten nämlich garnix davon, das Sky AXN rausschmeissen wiird!!



Und, wenn ich das so auf facebook so lese, sind wohl sehr, sehr viele davon betroffen!!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung