Quotennews

Bitter: Geissens Jahrzehnte-Duell hinter ProSieben und Sat.1

von

Die Pilotfolge von Ende Juli vergangenen Jahres war noch für einen sehr guten Marktanteil in der Zielgruppe zu haben. Nun aber machte die Promi-Show von RTL eine Bauchlandung.

Werte «Duell der Jahrzehnte» im Sommer 2015

  • 2,68 Mio. (10,8%) / 1,44 Mio. (18,0%)
Gesamt / 14-49 (Ausstrahlung vom 31.07.15, 20.15 Uhr)
Zum «Duell der Jahrzehnte» lud Oliver Geissen schon einmal im Sommer 2015: Mit exakt 18 Prozent Marktanteil bei den wichtigen 14- bis 49-Jährigen schlug sich das Format sehr gut. Deswegen legt RTL dieses Jahr mit zwei neuen Ausgaben nach. In der ersten mussten sich die 70er mit den 90ern messen lassen.

Das Publikum zeigte dem Format jetzt überraschend die rote Karte: Auf unzureichende 10,9 Prozent krachte die Erstausstrahlung. Die Gesamtreichweite betrug gerade einmal 1,80 Millionen, 0,84 Millionen davon waren im werberelevanten Alter. «GZSZ» war davor noch auf 2,30 Millionen aller Fernsehenden gelangt, in der Zielgruppe waren für die Daily-Soap sogar 18,2 Prozent möglich. Letzteres sollte übrigens die höchste Quote bei den Umworbenen des ganzen Tages darstellen.

Kaya Yanar, das mit seinem Bühnenprogramm «All Inclusive» im Anschluss auf Zuschauerjagd ging, hatte es dementsprechend nicht leicht. Auf 1,44 Millionen sank die Sehbeteiligung, bei den Jüngeren stieg der Marktanteil nur leicht auf 11,4 Prozent an. Besonders ärgern dürfte die Kölner die Tatsache, dass sowohl Sat.1 mit seinen «Superkids» (11,2 Prozent) als auch ProSieben mit dem Spielfilm-Aufguss «Star Trek» (11,5 Prozent) besser bedient war.

Trotzdem reicht es am Ende für den Sieg im Tagesranking. 12,0 Prozent wurden durchschnittlich in der Zielgruppe generiert, 10,5 beziehungsweise 9,4 Prozent waren es bei ProSieben/Sat.1.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/86869
Finde ich...
super
schade
81 %
19 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie glorreichen 6: Eine filmische Weltreise (Teil II)nächster Artikel«Heroes Reborn» rutscht noch tiefer in den Abgrund
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung