Kino-News

Sundance sucht neuen Veranstaltungsort

von

Bereits in diesem Sommer soll eine neue Stadt für das Jahr 2027 ausgewählt werden.

Das jährlich stattfindende Sundance Film Festival, das Skitourismus mit Filmpremieren verbindet, sucht ab 2027 einen neuen Veranstaltungsort. Mit Ausnahme der Corona-Jahre findet das Festival bisher im luxuriösen Park City in Utah statt. Begonnen hatte das Festival 1978 in Salt Lake City. Das Sundance Institute und Park City werden noch zwei weitere Festivals gemeinsam veranstalten.

"Wir befinden uns in einer einzigartigen Zeit für unser Festival und unsere globale Filmgemeinschaft, und da der Vertrag erneuert werden muss, ermöglicht uns diese Untersuchung, verantwortungsvoll darüber nachzudenken, wie wir unserer Gemeinschaft am besten nachhaltig dienen und gleichzeitig die Essenz des Festivalerlebnisses bewahren können", sagte Eugene Hernandez, Festivaldirektor und Leiter des öffentlichen Programms.

"Wir freuen uns darauf, jeden Vorschlag zu prüfen und mit allen unseren potenziellen Partnern zusammenzuarbeiten, um herauszufinden, wie wir gemeinsam die Bedürfnisse des unabhängigen Filmökosystems und der breiteren kreativen Gemeinschaft erfüllen können", fügte Ebs Burnough, Vorstandsvorsitzende des Sundance Institute, hinzu. Laut „Variety“ sagten Insider, dass Park City einfach zu klein für die Veranstaltung geworden sei.

Kurz-URL: qmde.de/150811
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelComedy Central macht «Golden Axe»-Serienächster Artikel«Don’t Forget the Lyrics» geht Ende Mai weiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung