England

Ben Whishaw macht bei «Black Doves» mit

von

Die Netflix-Serie mit mit Keira Knightley und Sarah Lancashire besetzt.

«The Lazarus Project»-Showrunner Joe Barton arbeitet bereits an einer neuen Serie. Derzeit werden die Schauspieler für die Netflix-Serie «Black Doves» gecastet, Keira Knightley hat schon vor einiger Zeit zugesagt. Nun wurden laut dem Branchenportal «Variety» auch Ben Whishaw («Paddington») und Sarah Lancashire („Happy Valley“) verpflichtet.

«Black Doves» ist eine Geschichte über Freundschaft und Aufopferung. Die Handlung spielt zur Weihnachtszeit in London. Im Mittelpunkt steht Helen Webb (Knightley), Politikergattin, liebevolle Mutter - und professionelle Spionin. Jahrelang hat Helen die Geheimnisse ihres Mannes an die Black Doves, die Schattenorganisation, für die sie arbeitet, weitergegeben. Doch als ihr Geliebter Jason ermordet wird, gerät Helens Leben aus den Fugen und nur ihr alter Freund Sam Young (Whishaw) kann sie beschützen.

Neben Knightley und Whishaw spielen Andrew Buchan («Carnival Row»), Omari Douglas («It's A Sin»), Andrew Koji («Warrior») in der sechsteiligen Serie, deren Dreharbeiten vergangene Woche in London begannen. Kathryn Hunter («Andor»), Sam Troughton («Chernobyl»), Ella Lily Hyland («Fifteen Love»), Adam Silver («The Diplomat»), Ken Nwosu («Look the Other Way and Run») und Gabrielle Creevy («In My Skin») gehören zum Ensemble.

Kurz-URL: qmde.de/146213
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAppleTV+ kostet künftig mehrnächster ArtikelFOX Nation setzt auf Dennis Quaid
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung