Vermischtes

Hulu bekommt Animation-Sparte

von

Dort werden neue Serien und auch alte Klassiker gesammelt.

Hulu startet eine neue Untermarke, die sich auf Animationsfilme und Anime für Erwachsene konzentriert. Der neue Hub, der auf den Namen „Animayhem“ hört, soll aus dem bereits beliebten Hulu-Angebot an Animations- und Anime-Serien für Erwachsene Kapital schlagen. Serien wie «American Dad», «Bob's Burgers», «Family Guy», «Futurama» und «King of the Hill» gehören laut Hulu regelmäßig zu den Top10-Serien des Dienstes, basierend auf den gestreamten Stunden. Bislang wurden in diesem Jahr über eine Milliarde Stunden an Animationsinhalten für Erwachsene auf Hulu gestreamt, zusammen mit über 288 Millionen Stunden an Anime-Inhalten, so der Streamer.

"Wenn man das größte Angebot an Animations- und Anime-Inhalten für Erwachsene aller großen Streaming-Dienste hat, ist es naheliegend, dieses Ziel zu schaffen. Wir wissen genau, wo wir diese Fans treffen können, denn sie sind bereits hier", sagte Barrie Gruner, Hulus Executive Vice President of Marketing and Publicity, in einem Interview mit Variety.

"Die Schaffung dieser Marke war die Idee unserer Führungskräfte, Shannon Ryan, die für das Marketing von Disney Entertainment Television zuständig ist, und Joe Earley, dem Präsidenten von D2C", so Gruner weiter. "Sie hat sich schnell im gesamten Unternehmen durchgesetzt. Alle Teams teilten den Enthusiasmus dafür, denn es ist eine einzigartige Gelegenheit, den Fans das zu geben, was sie wollen."

Hulu hat derzeit 46 Zeichentrickserien für Erwachsene im Angebot, was sich auf 174 Staffeln und 2.600 Episoden summiert. Im Bereich Anime hat Hulu 17 Filme und 272 Serien im Angebot, was insgesamt 435 Staffeln und 18.400 Episoden ergibt (einschließlich der untertitelten und englisch synchronisierten Versionen der Episoden).


Kurz-URL: qmde.de/143545
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFOX findet Premierentag für «Krapopolis»nächster ArtikelMajordomo schließt Produktionsvertrag mit Wheelhouse ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung