US-Fernsehen

Disney plant «Eragon»-Serie

von

Die Serie soll auf den Büchern von Christopher Paolini basieren.

Eine «Eragon»-Fernsehserie befindet sich bei Disney+ in der frühen Entwicklungsphase. Die Serie würde auf der Jugendbuchreihe "The Inheritance Cycle" von Christopher Paolini basieren, wobei "Eragon" das erste der vier Bücher dieser Reihe ist.

Den Quellen zufolge wird Paolini als Co-Autor an der Serie mitarbeiten. Bert Salke wird unter seinem Label Co-Lab 21 als ausführender Produzent fungieren, während 20th Television produziert. Salke hat derzeit einen Gesamtvertrag mit den Disney Television Studios, zu denen auch 20th TV gehört.

"The Inheritance Cycle" erzählt die Geschichte eines Bauernjungen namens Eragon, der ein Ei entdeckt, aus dem ein Drache schlüpft, den er Saphira nennt. Durch ihre Verbindung und die Hilfe seines Mentors Brom lernt Eragon, ein Drachenreiter zu sein, ein uralter Orden, von dem man lange glaubte, er sei durch den bösen König Galbatorix ausgelöscht worden. Eragon und Saphira machen sich auf, um Galbatorix zu besiegen und das Land Alagaësia von seiner Tyrannei zu befreien.

Mehr zum Thema... TV-Sender Disney+ Eragon
Kurz-URL: qmde.de/135810
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Jeopardy»: Bialik und Jennings teilen sich die Arbeitnächster ArtikelDie NFL startet eine eigene Streamingplattform
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung