TV-News

Sky verlängert Wimbledon-Rechte

von

Der Pay-TV-Sender hat die Partnerschaft mit dem All England Lawn Tennis Club auf unbestimmte Zeit verlängert.

Durch die deutsche Viertelfinal-Paarung im Frauenfeld zwischen Tatjana Maria und Jule Niemeier ist das diesjährige Wimbledon-Turnier in aller Munde. Der hierzulande übertragende Sender Sky blickt mit Vorfreude auf die heutige Halbfinalbegegnung Marias gegen die an Position drei gesetzte Ons Jabeur aus Tunesien, denn das Interesse dürfte wieder groß werden. Doch nicht nur bis zum kommenden Wochenende bleibt Sky Partner des All England Lawn Tennis Club, auch darüber hinaus, wie der Bezahlsender am Donnerstag bestätigte.

Demzufolge haben Sky und der All England Club, der an der Londoner Church Road beheimatet ist, ihre Kooperation verlängert, was Sky die Übertragungsrechte für das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt einbringt. Sky wird Deutschland, Österreich und der Schweiz auch zukünftig live vom Turnier in Wimbledon berichten – in Deutschland und Österreich zudem exklusiv. Zusätzlich zu den exklusiven Live-Übertragungsrechten über Satellit und Kabel beinhaltet die neue Vereinbarung auch die Verbreitung via IPTV, Web und Mobile. Sky Kunden haben somit die Möglichkeit, den Auftritt der Tenniselite neben der linearen TV-Übertragung zusätzlich über den mobilen Streamingservice Sky Go live zu genießen, egal ob zuhause oder unterwegs. Alternativ können Tennisfans das gesamte Turnier über den monatlich kündbaren Streamingservice WOW live miterleben.

„Mit Wimbledon übertragen wir auch zukünftig das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt exklusiv im deutschsprachigen Fernsehen und bieten unseren Kunden weiterhin feinstes Rasentennis vom Tennis-Highlight des Jahres. Darüber hinaus wird auf dem neuen 24-Stunden-Themensender Sky Sport Tennis dem Fan alles geboten, was das Tennisherz begehrt. So bleibt Sky mit der ATP Tour und Wimbledon die Heimat des Tennissports“, erklärt Sky-Sportchef Charly Classen. Der Sender Sky Sport Tennis startet am 14. Juli.

Kurz-URL: qmde.de/135396
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZeitungsverleger: Bildet Allianzen!nächster Artikel«Schloss Goldbach»: Sat.1-Sketch-Show läuft am späten Mittwochabend
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung