Quotennews

«Kolleginnen» gewinnt den Abend

von

Ein weiterer Samstag mit einem ungefährdeten Reichweiten-Sieg für den ZDF-Krimi.

Irene Gaup trifft auf ihre neue Kollegin, die zwar die Geliebte ihres Noch-Ehemanns ist, doch die Quote steht über allem. Ist wohl zwar die Handlung von «Die Kolleginnen - Das böse Kind» eine grundsätzlich verzwickte, die Zuschauerzahlen des Samstags-Krimi im Zweiten überzeugen auf ganzer Linie. Mit starken 6,99 Millionen Zuschauern schrammt das ZDF zwar knapp an der 7-Millionen-Marke vorbei, darüber grübeln wird jedoch in Mainz keiner. Zuletzt begeisterte «Friesland» am vergangenen Samstag mit 7,61 Millionen Zuschauern insgesamt und somit muss sich Gaup-Story klar unterordnen, zum gestrigen Reichweiten-Sieg reichte es aber dicke.

Am ehesten kam die «Tagesschau» um 20 Uhr an die Leistung des Krimis heran, hier schauten 5,67 Millionen das News-Format im Ersten an. Deutlich wird der Unterschied im Marktanteil, denn im Ersten ergaben sich 20,3 Prozent, während es beim Zweiten zu 23,8 Prozent reichte. Das kleine Sorgenkind der Krimis im Zweiten bleiben die jungen Zuschauer, denn auch gestern wollten lediglich 0,54 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren dem Krimi folgen. Hier ergab sich also ein eher schmaler Marktanteil von 8,4 Prozent und man hatte keine Chance gegen die Konkurrenz aus dem privaten Sektor.

Jedoch war das andere öffentlich-rechtliche Primetime-Format genau hier erfolgreich. «Frag doch mal die Maus» setzte sich mit 0,85 Millionen jüngeren Zuschauern hinter die angesprochene «Tagesschau», die 1,13 Millionen Zuschauer im entsprechenden Alter holte, während «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus» mit 1,51 Millionen Zuschauer hier den Tages-Sieg abräumte. Die ARD-Show holte demnach 13,0 Prozent am jungen Markt und RTL dominierte mit famosen 26,0 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/132169
Finde ich...
super
schade
64 %
36 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«DSDS» steigert sich leicht - Der Dschungel dominiertnächster ArtikelNicht Fisch, nicht Fleisch - «Schlag den Star» durchschnittlich mit Gätjen gegen Kruse
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung