Quotennews

«Der Palast» bleibt erfolgreich

von

Dennoch konnte man die Auftaktreichweite von über 6,3 Millionen Fernsehzuschauern nicht halten. Im Anschluss sollte ein doppelter Markus Lanz punkten.

Die ZDF-Primetime war am Dienstag zum Niederknien: Bereits um 19.25 Uhr punktete die Serie «Die Rosenheim-Cops». Die Episode „Krieg der Sterne“, verfasst von Gerhard Ammelburger, wollten sich 4,62 Millionen Menschen nicht entgehen lassen. Der Marktanteil der Serie mit Dieter Fischer und Sophie Melbinger brachte 16,4 Prozent Marktanteil. Beim jungen Publikum fuhr man mäßige 0,33 Millionen Zuschauer ein, sodass man auf 5,4 Prozent kam.

Am Montag verzeichnete «Der Palast» 6,34 Millionen Fernsehzuschauer, Teil zwei der deutsch-deutschen Familiengeschichte in drei Teilen konnte auf diesem Niveau nicht mithalten. Die Produktion mit Svenja Jung, Anja Kling und Luise Belfort sicherte sich nun 6,02 Millionen Zuschauer, der Marktanteil belief sich auf fabelhafte 19,6 Prozent. Bei den jungen Zuschauern standen 0,55 Millionen auf dem Papier, sodass man weiterhin tolle 7,2 Prozent verbuchte.

«Markus Lanz – Amerika ungeschminkt» wurde um 22.15 Uhr ausgestrahlt. Die Dokumentation, in der Lanz nach New York, San Francisco und Atlanta reiste, wollten sich 2,88 Millionen Zuschauer nicht entgehen lassen. Der Gesamtmarktanteil belief sich auf 13,8 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen ergatterte die Produktion 9,8 Prozent. Danach war eine neue Ausgabe seiner Talkshow «Markus Lanz» zu sehen, die 1,77 Millionen Zuschauer erfreute. Der Gesamtmarktanteil belief sich dieses Mal auf 15,2 Prozent, bei den jungen Erwachsenen wurden 9,8 Prozent Marktanteil gezählt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/131656
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDatums-Pech & starke Winde: Innsbruck hält Werte vom Vorjahr nichtnächster ArtikelApplaus, Applaus: «Wer stiehlt mir die Show?» startet prima
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung