Köpfe

Charlotte Maihoff verstärkt «RTL Nachtjournal»-Moderationsteam

von

Die Moderatorin wird weiterhin auch die Hauptnachrichten von «RTL Aktuell» präsentieren.

Charlotte Maihoff präsentiert seit mehr als vier Jahren die Nachrichten in der RTL-Sendung «RTL Aktuell». Nun kommt eine neue Aufgabe auf die studierte Informationswissenschaftlerin, französisch Linguistin und Wirtschaftsinformatikerin zu, denn ab Donnerstag, 7. Oktober, verstärkt sie das Moderationsteam des «RTL Nachtjournals». Sie wird dann an der Seite von Ilka Eßmüller, Christoph Hoffmann sowie Lothar Keller zu sehen sein. Ihre Tätigkeit bei «RTL Aktuell» führt sie zudem weiterhin aus. Maihoffs zusätzliche Aufgabe dürfte auch in Verbindung mit Pinar Atalay stehen, die bekanntlich neben ihrer Moderation bei «RTL Direkt», das sie heute erstmals moderieren wird, auch bei «RTL Aktuell» zu sehen ist. Offenbar hat das Moderationsteam um Maihoff, Atalay, Peter Kloeppel, Maik Meuser, Anna Fleischhauer und Christopher Wittich noch Kapazitäten frei.

„Charlotte Maihoff ist eine extrem kompetente und ebenso sympathische Kollegin, die über sehr viel Erfahrung im Newsgeschäft verfügt und sich mit Leidenschaft dem Thema Nachrichten verschrieben hat. Wir freuen uns sehr, dass sie jetzt zusätzlich zu ihren Aufgaben bei «RTL Aktuell» das hervorragende Moderationsteam im «RTL Nachtjournal» verstärkt", erklärt Gerhard Kohlenbach, Chefredakteur Nachrichten bei RTL News.

„Die wichtigsten Informationen des Tages für die Menschen so aufzubereiten und einzuordnen, dass sie rundum gut informiert sind – das ist das, was ich am Nachrichtengeschäft so liebe. Im RTL Nachtjournal geht das mit einem noch einmal anderen, gleichzeitig ruhigeren und – für Politik-Journalistinnen immer spannend – auch pointierteren Blick auf die zentralen Themen am Ende des Tages. Ich freue mich daher sehr auf diese neue zusätzliche Aufgabe und auf ein großartiges Team!", sagt Charlotte Maihoff.

Kurz-URL: qmde.de/129885
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Nachtschicht»: ZDF dreht 18. Film mit Armin Rohdenächster Artikel18. Quotenmeter-Fernsehpreis: Die Nominierungen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung