US-Fernsehen

«Sex/Life» geht bei Netflix weiter

von

Der Streamingdienst bestellte eine zweite Runde.

Bei Netflix wird die Serie «Sex/Life» für eine zweite Staffel zurückkehren. Der Streamingdienst hat von dem Drama mit Sarah Shani in der Hauptrolle eine neue Staffel geordert. Mike Vogel, Adam Demos und Margaret Odette werden wieder dabei sein. "«Sex/Life» ist ein wahr gewordener Traum. Eine Serie über weibliche Sexualität zu kreieren, die so viele Millionen Zuschauer begeistert hat, macht nicht nur unheimlich viel Spaß, sondern ist auch unglaublich befriedigend", sagte Showrunnerin, Schöpferin, ausführende Produzentin und Autorin Stacy Rukeyser in einer Erklärung.

"Wenn ich an all die Frauen denke, die sich aus der ganzen Welt gemeldet haben, um zu sagen, dass die Serie sie auf eine sehr persönliche Art und Weise anspricht, bin ich sehr inspiriert. Ich bin begeistert und dankbar für die Möglichkeit, diese Geschichte für Billie und für uns alle weiter zu erzählen.“, so die Autorin weiter.

«Sex/Life», inspiriert von dem Buch "44 Chapters About 4 Men" von B.B. Easton, dreht sich um ein Liebesdreieck zwischen einer Frau, ihrem Mann und ihrer Vergangenheit. Billie Connelly (Shahi) ist erschöpft von der Betreuung ihrer beiden Kinder und sehnt sich nach dem freigeistigen Leben, das sie in New York mit ihrer besten Freundin Sasha (Odette) führte, bevor sie den liebevollen und zuverlässigen Cooper (Vogel) heiratete.

Mehr zum Thema... TV-Sender Netflix Sex/Life
Kurz-URL: qmde.de/129747
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Iron Mike»: Russel Hornsby spielt Don Kingnächster ArtikelSchwächste «Tony Awards» aller Zeiten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung