TV-News

«Marktcheck checkt ... Amazon»: SWR nimmt den Versand-Riesen unter die Lupe

von

Amazon ist einer der größten Versandhändler weltweit und wirbt stets mit einer umfangreichen Produktpalette und bequemem Einkauf von Zuhause. Doch wie gut ist der Service und die Produkte wirklich?

Nach Außen hin ist Amazon ein modernes, aufgeschlossenes und nachhaltiges Unternehmen. Mit jedoch einem tieferen Blick in die Unternehmensstrukturen und in das Geschäftsmodell von Amazon ergeben sich schnell Zweifel an den beworbenen Eigenschaften. Der SWR möchte mit dem Format «Marktcheck checkt ... Amazon» genau diesen Zweifeln nachgehen und darüber informieren, wie gut die eigenen Produkte wirklich sind, wie die Qualität und die Preise sich aufeinander auswirken und außerdem, ob Amazon sich wirklich Nachhaltig nennen darf. Die Sendung wird am 17. August zur Primetime beim SWR gesendet.

Die beiden großen Themenblöcke werden zum einen der Preis und die Qualität von Amazon und zum anderen die Arbeitsbedingungen und Nachhaltigkeit sein. Zu ersterem macht eine Familie aus Unterreichenbach bei Pforzheim den Praxistest und prüft so, ob die Produkte von Amazons Eigenmarke Amazon Basics entsprechenden Qualitätsstandards entsprechen. Zudem geht es darum, ob das Einkaufen bei Amazon tatsächlich so günstig ist, wie es scheint.

Angekommen im zweiten Themenblock geht es um die Arbeitsbedingungen im Unternehmen, wobei die Reporter sich hiervon direkt überzeugen wollen. Es sollen Fragen wie, was mit den circa 43 Millionen zurückgeschickten Paketen passiert, geklärt werden. Einige landen nämlich auch in Pforzheim und werden aufgearbeitet und erneut versendet. Im Anschluss an die lineare Ausstrahlung ist die Sendung für ein Jahr in der ARD-Mediathek verfügbar und zudem wird sie auf YouTube veröffentlicht.

Kurz-URL: qmde.de/128830
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Guter Mensch, guter Hund» – Deutschlandpremiere der Hundesendung bei National Geographic WILD nächster Artikel«Y: The Last Man» startet
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung