TV-News

RTL schmeißt «The Wheel» vorerst aus dem Programm

von   |  2 Kommentare

Nach immer schwächer werdenden Quoten zieht RTL der neuen Spielshow den Stecker, doch der Sender versicherte: „«The Wheel» wird sich weiterdrehen.“

Vor etwas mehr als einer Woche startete bei RTL die neue Gameshow «The Wheel – Promis drehen am Rad» und verbuchte zum Auftakt immerhin einen zweitstelligen Zielgruppenanteil von 10,8 Prozent. Insgesamt schalteten am Freitagabend ab 22:15 Uhr 1,36 Millionen Zuschauer die neue Show mit Comedian Chris Tall ein. Doch bereits 24 Stunden später, als die zweite von insgesamt sechs Ausgaben zu sehen war, ging das Interesse spürbar zurück. Nur noch 1,03 Millionen Zuschauer waren dabei, die Einschaltquote sank auf 9,7 Prozent.

Noch deutlicher war der Verlust am vergangenen Freitag, als nur noch schwache 7,9 Prozent ausgewiesen wurden. Die Gesamtreichweite rutschte zudem unterhalb der magischen Millionen-Grenze und landete bei 0,98 Millionen. Offenbar zu wenig für RTL, um die verbleibenden drei Folgen auszustrahlen, denn wie der Kölner Sender nun mitteilte wird man bereits ab Freitag ein Alternativprogramm präsentieren. Am 6. August ist genau wie eine Woche später «Die faszinierendsten Tiergeschichten der Welt» zu sehen, ein neues Reportageformat, über dessen Inhalt RTL noch nichts bekannt gegeben hat. Am 20. August hat man eine Wiederholung von «Die 25 unglaublichsten TV-Knaller» ins Programm genommen, die erstmals am 12. August 2020 zu sehen war.

Dennoch bedeutet das vorzeitige Aus von «The Wheel» nicht das Ende der Sendung bei RTL. Der Privatsender betont, dass sich «The Wheel» weiterdrehen werde. „Für die drei weiteren Shows suchen wir nach einem neuen Sendeplatz“, hieß es in einer Mitteilung des Senders.

Kurz-URL: qmde.de/128531
Finde ich...
super
schade
68 %
32 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Team Timster» mit zwei Sondersendungen über Bücher und Detektivenächster ArtikelSport1 muss umplanen: Bayern-Pokal-Spiel abgesagt
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Torsten.Schaub
03.08.2021 20:34 Uhr 1
„Für die drei weiteren Shows suchen wir nach einem neuen Sendeplatz“, hieß es in einer Mitteilung des Senders." Wie wäre es mit 3 Uhr nachts?
Fabian
04.08.2021 06:40 Uhr 2
Vor allem denkt man sich als Zuschauer evtl. "Hey, tolle Show" und am Freitag dann: "Wat wo is die hin?"

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung