Vermischtes

«How to Sell Drugs Online (Fast)»: Dritte Staffel kommt im Juli

von

Wie schon die zweite Staffel der deutschen Netflix-Serie startet auch die dritte Runde Ende Juli und hat einen Neuzugang mit an Bord.

Netflix hat die neue Staffel der deutschen Erfolgsserie «How to Sell Drugs Online (Fast)» bekannt gegeben. Demnach wird die dritte Runde am 27. Juli Premiere feiern, wie im Vorjahr also starten die neuen Folgen Ende Juli. Die Nachricht über eine Fortsetzung der laut Netflix erfolgreichsten deutsche Original-Serie wurde übrigens kurz nach dem Erscheinen der zweiten Staffel bekannt.

In der dritten Staffel von «How to Sell Drugs Online (Fast)» steht Moritz völlig allein da und versucht verzweifelt, sich als CEO von MyDrugs an der Macht zu halten. Als sich Lennys Gesundheitszustand verschlechtert, legen die Jungs ihre Streitigkeiten bei, um Geld für seine Behandlung aufzutreiben. Netflix teasert demnach an: „Doch es lauern neue Gefahren.“ Alt bekannt sind dagegen die Showrunner und ausführenden Produzenten Matthias Murmann und Philipp Käßbohrer, die die dritte Runde umsetzten. Als Regisseur fungierte erneut Arne Feldhusen. Vor der Kamera standen erneut Maximilian Mundt, Danilo Kamperidis, Damian Hardung, Lena Klenke und Lena Urzendowsky. Neu mit zum Cast gehört Langston Uibel, der aus «Dogs of Berlin» und «Unorthodox» bekannt ist.

Wem das an deutscher Netflix-Fiction nicht genug ist, der darf sich bereits ab dem 9. Juli über die zweite Staffel der Drama-Serie «Biohackers» auf dem kalifornischen Streamingdienst freuen. In den sechs neuen Folgen muss Mia plötzliche Veränderungen in ihrem Leben bewältigen. Doch sie wird von Erinnerungslücken, Zeitmangel und beunruhigenden Vision geplagt.



Kurz-URL: qmde.de/127734
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Die Schrebergärtner»nächster Artikel„Gefangen im Meer“: RTL kündigt «Extra Spezial» an
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung