Quotencheck

«Let’s Dance»

von

Der Sender RTL strahlte insgesamt 13 neue Ausgaben der Tanzshow aus.

Auch in diesem Jahr durfte im Frühjahr die Fernsehshow «Let’s Dance» bei RTL nicht fehlen. Die Produktionsfirma Seapont verließ sich auf das Moderatoren-Duo Daniel Hartwich und Victoria Swarovski, die schon in den vergangenen Jahren durch die Show führten. In der Jury wirkten erneut Jorge Gonzales, Motsi Mabuse und Joachim Llambi mit.

Bevor der Wettbewerb startete, gab es das große Kennenlernen am Freitag, den 26. Februar 2021, um 20.15 Uhr zu sehen. Das war mit 4,92 Millionen Zuschauern und 16,6 Prozent extrem stark, im vergangenen Jahr verbuchte RTL “nur” 4,57 Millionen Zuschauer. Allerdings fehlten vor allem die jungen Menschen, denn dieses Mal wurden 1,68 Millionen Zuschauer und 20,3 Prozent ermittelt. Zum Vergleich: Ein Jahr zuvor waren es noch 2,08 Millionen und 26,5 Prozent.

Der richtige Auftakt erfolgte sieben Tage später: 4,03 Millionen Menschen ab drei Jahren schalteten ein, der Marktanteil lag bei 15,2 Prozent. Mit 1,39 Millionen Zuschauer verbuchte RTL am Freitagabend 19,1 Prozent. Sieben Tage später sah es mit 4,29 Millionen und 16,2 Prozent schon besser aus, in der Zielgruppe stieg das Ergebnis auf 21,2 Prozent.

Am 26. März musste RTL das niedrigste Ergebnis der Staffel verbuchen, denn die Tanzshow krachte unter die Vier-Millionen-Marke. Nur 3,90 Millionen Menschen schalteten ein, allerdings lag der Marktanteil mit 15,2 Prozent weiterhin im grünen Bereich. Beim jungen Publikum sicherte sich «Let’s Dance» mit 1,29 Millionen Zuschauer das niedrigste Ergebnis, der Marktanteil lag bei 18,1 Prozent. Auch in den darauffolgenden Wochen verharrte RTL auf diesem Niveau, es wurden 18,2, 18,1, 19,0 und 18,9 Prozent Marktanteil erzielt.

Erst am 7. Mai 2021 ging es für die RTL-Tanzshow deutlich aufwärts. Mit 1,65 Millionen Umworbenen holte man sich 22,4 Prozent Marktanteil, sieben Tage später fuhr man mit 1,51 Millionen 21,0 Prozent Marktanteil ein. Das Halbfinale blieb mit 1,39 Millionen und 20,4 Prozent allerdings verhältnismäßig blass. Das große Finale kam vor sieben Tagen auf 4,84 Millionen Zuschauer und 19,7 Prozent. Mit 1,75 Millionen jungen Zuschauern sicherte man sich das beste Ergebnis der Staffel, der Marktanteil lag bei 27,4 Prozent.

Die diesjährige Staffel erreichte 4,27 Millionen Zuschauer, wobei 1,47 Millionen zu den Umworbenen gehörten. Die Marktanteile beliefen sich auf 15,7 und 20,3 Prozent Marktanteil. Ein Jahr zuvor verbuchte man noch 4,66 Millionen Zuschauer und 16,2 Prozent, bei den jungen Leuten standen damals 1,77 Millionen und 21,3 Prozent auf der Uhr. Am heutigen Freitagabend zeigt RTL zum Abschluss der Staffel noch «Let’s Dance – Die große Profi-Challenge».

Kurz-URL: qmde.de/127227
Finde ich...
super
schade
83 %
17 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1 beendet «Promis unter Palmen» endgültignächster ArtikelIris Knobloch verlässt WarnerMedia nach 25 Jahren
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Curtis Rempel verlässt High Valley
Das Country-Duo High Valley wird Solo-Projekt von Brad Rempel High Valley wurden von den Brüdern Brad Rempel, Curtis Rempel und Bryan Rempel 1997 g... » mehr

Surftipps

Curtis Rempel verlässt High Valley
Das Country-Duo High Valley wird Solo-Projekt von Brad Rempel High Valley wurden von den Brüdern Brad Rempel, Curtis Rempel und Bryan Rempel 1997 g... » mehr

Werbung