Quotennews

UEFA Europa League-Finale schrammt an den 1,5 Millionen Zuschauern vorbei

von

Das gestrige Finale der UEFA Europa League zwischen dem FC Villarreal und Manchester United zog bei NITRO knapp unter 1,5 Millionen Zuschauer an.

Europäischer Fußball hieß seit dieser Saison auch Fußball bei NITRO. Der Spartensender startete in den Final-Abend mit Vorberichten ab 20:15 Uhr und konnte vom Start weg recht verhaltene 0,3 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme bewegen, aus der Zielgruppe waren hiervon lediglich 0,1 Millionen. Daher ergeben sich Marktanteile von insgesamt 1 Prozent und 1,4 Prozent in der Zielgruppe. Ab 21:00 Uhr startete NITRO in die erste Halbzeit und glücklicherweise waren da dann auch 1,11 Millionen Zuschauer mit dabei und verfolgten das Spiel, gesendet aus Danzig. Der Marktanteil schraubte sich insgesamt auf 3,8 Prozent nach oben und in der Zielgruppe reichte es mit 0,45 Millionen Zuschauern für 6,1 Prozent des Marktes.

Die Halbzeitanalyse ließ die Zuschauerzahlen zwischenzeitlich wieder auf rund 0,75 Millionen Zuschauer sinken, bevor die zweite Hälfte dann mit 1,13 Millionen Zuschauer aufwartete. Hier lag der Marktanteil bereits bei 4,9 Prozent, in der Zielgruppe konnte man zu diesem Zeitpunkt 7,3 Prozent und 0,44 Millionen Zuschauer erreichen. Nach der 90. Minute und dem Stand von 1:1 zwischen Villareal und Manchester United ging es in die Verlängerung. Hier schalteten einige Zuschauer noch zu und so landete man bei 1,22 Millionen Zuschauern, 7,4 Prozent Marktanteil und 0,49 Millionen Zuschauern sowie entsprechend 11 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Auch die Verlängerung sollte kein Ergebnis liefern, weswegen es nach 120 Minuten schließlich ab 23:30 Uhr ins Elfmeterschießen ging. Hier konnte sich NITRO schlussendlich auch über die beste Reichweite und 1,4 Millionen Zuschauern freuen. Der Marktanteil lag dann, auch der Uhrzeit geschuldet, bei 10,8 Prozent insgesamt, in der Zielgruppe reichte es sogar für 13,9 Prozent. Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren waren beim Elfmeterschießen 0,51 Millionen mit dabei. Nach dramatischem Minuten im Elfmeterschießen gewann Villarreal den ersten europäischen Titel der Vereinsgeschichte.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/127072
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Familienglück auf Mallorca»: Daniela Katzenberger weiter erfolgreichnächster ArtikelNächste Runde zwischen Sat.1 und Ikke Hüftgold
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung