US-Fernsehen

‚Zu schräg‘: «Powerpuff Girls»-Film wird neu gedreht

von

Vor der Programmpräsentation wurde bekannt, dass die Adaption nicht zum Programm passt.

Die neue Serie «Powerpuff», eine Live-Action-Serie, wird komplett überarbeitet. Das Format basiert auf der Animationsserie «The Powerpuff Girls», muss aber überarbeitet, neu gedreht und neu geschnitten werden, weil die Verantwortlichen das bisherige Ergebnis als ‚zu schräg‘ einstuften. Das Format sei nicht in der Realität verwurzelt.

"Der Grund, warum man Piloten macht, ist, dass manchmal Dinge daneben gehen, und dies war einfach ein Fehlschlag", sagte Mark Pedowitz, Chairman und CEO von The CW, über «Powerpuff». "Wir glauben komplett an die Besetzung. Wir glauben an Diablo [Cody] und Heather [Regnier], die Autoren. Wir glauben an die Schirmherrschaft von Greg Berlanti und den Warner [Bros. TV]-Studios."

"In diesem Fall hat der Pilotfilm nicht funktioniert", sagte er. "Aber weil wir sehen, dass da genug Elemente drin sind, wollten wir der Sache noch eine Chance geben. Deshalb wollten wir mit dem, was wir hatten, nicht weitermachen. Tonal hätte es sich vielleicht ein bisschen zu experimentell angefühlt. Es fühlte sich nicht so sehr in der Realität verwurzelt an, wie es hätte sein können. Aber wie gesagt, man lernt Dinge, wenn man sie ausprobiert. Und in diesem Fall dachten wir, wir sollten einen Schritt zurückgehen und zurück ans Zeichenbrett gehen."

The-CW-Chef Mark Pedowitz äußert sich auch noch über das geplante Prequel von «The 100». "Ich wette, Sie werden davon schockiert sein: Es gibt immer noch Gespräche, die laufen", sagte er. "Es ist nicht in irgendeiner Form fertig, aber es gibt immer noch Verhandlungen."

Kurz-URL: qmde.de/127030
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUpfronts21: The CW mit Serien am Fließbandnächster ArtikelCW-Chef Pedowitz spricht über WarnerMedia-Deal
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung