Köpfe

Matthias Deiß gesellt sich zu Tina Hassel

von

Der Redaktionsleiter des Investigativ-Magazins «Kontraste» wird zum 1. Mai seine neue Aufgabe als stellvertretender Leiter des ARD-Hauptstadtstudios antreten.

Matthias Deiß wird zum 1. Mai neuer stellvertretender Leiter des ARD-Hauptstadtstudios und wird künftig zudem als stellvertretender Chefredakteur Fernsehen dort fungieren. Er hat bislang als Redaktionsleiter des investigativen ARD-Politikmagazins «Kontraste» gearbeitet und moderierte die Sendung zwischenzeitlich auch. Deiß entwickelte die Sendung seit 2018 mit neuem Design, neu gegründeter Netzredaktion und vielbeachteten Recherchen fort. Nun stößt er zum Team von Tina Hassel, der Leiterin des ARD-Hauptstadtstudios, die sich über Deiß im Team freut: „Ich freue mich sehr, dass wir mit Matthias Deiß einen so versierten und digital-affinen Journalisten und Moderator an unsere Seite bekommen. Durch seine Arbeit als Fernsehkorrespondent im ARD-Hauptstadtstudio und als Redaktionsleiter von «Kontraste» beobachtet und kennt er das bundespolitische Geschehen seit Jahren genau. Mit seiner großen Recherchekompetenz und seinen Erfahrungen bei der politischen Berichterstattung im Netz ist er für uns ein großer Gewinn.“

„Matthias Deiß steht für ausgezeichneten Politikjournalismus und exklusive Recherchen. Er hat «Kontraste» zum derzeit meistgesehenen Politikmagazin geformt. Wir freuen uns, dass er als erster rbb-Journalist diese wichtige Position im ARD-Hauptstadtstudio übernimmt und dass Georg Heil beim rbb nun «Kontraste» leitet", erklärt rbb-Intendantin Patricia Schlesinger. In der «Kontraste»-Redaktion folgt auf Deiß der bisherige CvD-Georg Heil, der die Stelle ebenfalls zum 1. Mai antreten wird. Zuvor war Heil beim investigativen Recherchebund von WDR, NDR und SZ tätig. Er arbeitete ebenfalls für «Spiegel TV».

Der bisherige stellvertretende Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Oliver Köhr, wird neuer ARD-Chefredakteur. In dieser Rolle koordiniert und verantwortet Köhr in der ARD-Programmdirektion aktuelle Sendungen wie die «Tagesschau» oder die «Tagesthemen», politische und Verbraucher-Magazine, Dokumentationen, Reportagen und Sondersendungen wie den «Brennpunkt» oder «ARD extra» und auch die Talksendungen.

Kurz-URL: qmde.de/126543
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZwei neue Factuals für RTLZWEInächster ArtikelSony verdoppelt Jahresgewinn
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Blanco Brown mit neuer Single
Der Schöpfer des "TrailerTrap" meldet sich mit neuer Musik zurück Die neue Single von Blanco Brown ist sein erster Schritt zurück in das Musikgesch... » mehr

Surftipps

Blanco Brown mit neuer Single
Der Schöpfer des "TrailerTrap" meldet sich mit neuer Musik zurück Die neue Single von Blanco Brown ist sein erster Schritt zurück in das Musikgesch... » mehr

Werbung