Quotennews

«Aktenzeichen XY...ungelöst» kann mit regulärem Krimi-Programm nicht mithalten

von

In den letzten Wochen und Monaten stehen gerade die ZDF-Krimis für absolute Top-Quoten. Bei «Aktenzeichen XY...ungelöst» sind die präsentierten Fälle real, die Zuschauerzahlen gut aber eben nicht so gut. Oder?

Nimmt man der Einfachheit halber den vergangenen Samstag her, so zeigt sich ein ZDF-Krimi von seiner besten Seite. Der «Erzgebirgskrimi» fuhr zur Primetime einfach einmal 7,97 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren ein und belegte kurzerhand 24,9 Prozent des TV-Marktes. Ohne weitere Titel und Zahlen zu bemühen wollen, rund um die 8 Millionen Zuschauer tummelten sich in den letzten Wochen und Monaten einige ZDF-Krimis mit großer Regelmäßigkeit. Mithalten konnte da das langjährige TV-Format «Aktenzeichen XY...ungelöst» leider nicht. Wenn auch die Zahlen wirklich gut waren.

Das vielleicht voraus, keinesfalls soll der Anschein erweckt werden, «Aktenzeichen XY...ungelöst» wäre gestern nicht gut gelaufen, im Gegenteil. Mit 5,62 Millionen Zuschauern ab 3 Jahren und einem Marktanteil von 18,2 Prozent ist man in puncto Gesamtreichweite Tagessieger, lässt man die 20 Uhr «Tagesschau» außen vor. Auch in der jüngeren Zuschauergruppe der 14- bis 49-Jährigen ist man mit 1,05 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 12,9 Prozent in den Top 5 des Tages in dieser Kategorie. Doch leider, gibt es eben diese zuletzt so verdammt guten ZDF-Krimis.

Denn im Vergleich zu knapp 8 Millionen Zuschauern ist das Ergebnis geradezu Mittelmaß. Im Vergleich zu fast 25 Prozent Marktanteil sind die erreichten 18,2 Prozent nahezu in Ordnung. Einzig die jüngeren Zuschauer stechen hier klar heraus, denn über 1 Million Zuschauer und ein Marktanteil von über 10 Prozent sind bei den ZDF-Formaten keinesfalls die Regel. Nur leider ist die im privaten sehr stark beachtete Zielgruppe bei den öffentlich-rechtlichen deutlich weniger interessant. Vielleicht, darf man diese Vergleiche schlicht in aktuellen Zeiten nicht ziehen. Vielleicht, muss man aber genau diese Ergebnisse als Maß der Dinge nehmen. Am Ende bleibt, dass «Aktenzeichen XY...ungelöst» gestern sehr gut lief. Punkt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/126349
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«5 Senses for Love»: Ein Format zum Vergessen?nächster Artikel«ALL YOU NEED»: Zweite Staffel bereits bestellt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung