Quotennews

«Germany’s Next Topmodel» – Konstant auch bei Doppel-Aus

von

Auch am 1. April ließen sich die Quoten von «GNTM» nicht bitten und es konnte für eine gute Reichweite gesorgt werden. Klum und Co. mussten sich von zwei Mädels verabschieden und so geht die Suche nach dem nächsten Topmodel weiter.

In den letzten vier Wochen konnte sich «Germany’s Next Topmodel» stets über konstante Zahlen in allen betrachteten Kategorien freuen. Man bewegte sich zwischen 2,32 Millionen (25. März) und 2,88 Millionen (05. März) Zuschauern ab 3 Jahren, was 7,5 und 9,3 Prozent Marktanteil bedeutete. In der werberelevanten Zielgruppe waren am 25. März 1,53 Millionen Zuschauer dabei und in der Spitze erreichte man zuletzt am 5. März 2,003 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren. Somit beliefen sich die Marktanteile hier auf 17,7 und starke 22,8 Prozent.

Nun aber zur aktuellen bzw. gestrigen Folge «GNTM». Inhaltlich machte den Kandidatinnen ein Shooting in luftiger Höhe zu schaffen, bei Linda sogar so sehr, dass sie die Challenge abbrechen musste und so die Show verließ. Bei den meisten Zuschauern wird dieser Abgang, jedoch kaum Tränen ausgelöst haben, galt Linda als Lästerschwester der Staffel. Der Quote hat der Rauswurf keinesfalls geschadet, denn mit 2,37 Millionen Zuschauern ab 3 Jahren blieb das Format weiterhin konstant. Es ergab sich im Gesamten also ein Marktanteil von 8,2 Prozent.

Gleiches Bild in der Zielgruppe, hier konnte sich der Sender aus Unterföhring auf 1,47 Millionen Zuschauer aus der Zielgruppe verlassen und sackte so satte 20,1 Prozent Marktanteil ein. Zum Ende der Show hin musste dann eine Kandidatin noch „regulär“ die Show verlassen und so hieß es für Mareike: „Ich habe heute leider kein Foto für dich“.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/125962
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Gründonnerstag, 01. April 2021nächster ArtikelARD und ZDF verspäten sich in der Primetime
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung