US-Fernsehen

Natalie Portman dreht für AppleTV+

von

In «Lady in the Lake» ist auch Lupita Nyong’o vor der Kamera zu sehen.

Natalie Portman und Lupita Nyong'o werden die Hauptrollen in einer Serienadaption des Laura-Lipman-Romans "Lady in the Lake" spielen, die Apple bestellte. Die Serie wird von Alma Har'el und Dre Ryan mitgeschrieben, wobei Har'el den Pilotfilm schreibt und Regie führt. Endeavor Content ist das Studio. Har'el und Ryan werden beide als ausführende Produzenten tätig sein, ebenso wie Portman und Nyong'o.

Die Serie spielt im Baltimore der 1960er Jahre, wo ein ungeklärter Mord die Hausfrau und Mutter Maddie Schwartz (Portman) dazu zwingt, ihr Leben als Enthüllungsjournalistin neu zu erfinden und sie auf Kollisionskurs mit Cleo Sherwood (Nyong'o) bringt, einer hart arbeitenden Frau, die Mutterschaft, viele Jobs und ein leidenschaftliches Engagement für die Förderung der progressiven Agenda der Schwarzen in Baltimore jongliert.

«Lady in the Lake» wird Portmans erste reguläre Fernsehrolle sein. Neben «Black Swan» erhielt sie Academy-Award-Nominierungen für ihre Rollen in den Filmen «Closer» und «Jackie» .


Kurz-URL: qmde.de/125429
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue Staffel für «Central Park»nächster ArtikelNetflix verlängert «Selling Sunset» und «Bling Empire»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung