Quotennews

Jedi, Piraten oder Spione: Das Filmduell bei RTL, ProSieben und Sat.1

von

In der Zielgruppe hatte «Pirates of the Caribbean» bei ProSieben die Nase vorne.

RTL versuchte mit «Star Wars: Das Erwachen der Macht» zu überzeugen. Für den siebten Teil der «Star Wars»-Saga schalteten 2,19 Millionen Zuschauer ein. Dies glich einem annehmbaren Wert von 6,8 Prozent Marktanteil. In der Zielgruppe sah das Ergebnis mit 0,88 Millionen Jüngeren und einer akzeptablen Quote von 9,8 Prozent recht ähnlich aus. Mit dem Horrorthriller «Life»  fiel die Reichweite im Anschluss auf nur 0,75 Millionen Fernsehende. Der Sender generierte hier einen schwachen Wert von 5,3 Prozent. Auch bei den 0,29 Millionen Umworbenen musste sich RTL mit niedrigen 7,7 Prozent zufriedengeben.

Die Abenteuerkomödie «Pirates of the Caribbean: Salzars Rache» punktete bei 1,80 Millionen Filmfans. ProSieben war somit eine hohe Sehbeteiligung von 5,6 Prozent sicher. Bei den Jüngeren zog das Programm mit Leichtigkeit an der Konkurrenz bei RTL vorbei und begeisterte 1,03 Millionen Werberelevanten. Das Resultat war eine sehr gute Quote von 11,5 Prozent. Auch die Fantasyaction «Krieg der Götter» war bei 0,73 Millionen Zuschauern und 5,6 Prozent Marktanteil weiterhin gut dabei. In der Zielgruppe lag der Marktanteil von 9,8 Prozent noch immer über dem Senderschnitt.

Sat.1 entschied sich für die Ausstrahlung der Komödie «Bad Spies»  und kam hiermit auf ein Publikum von 1,59 Millionen Menschen. Dies ermöglichte einen annehmbaren Marktanteil von 4,8 Prozent. Bei den 0,79 Millionen Umworbenen kam hingegen eine gute Quote von 8,5 Prozent zustande. Für den Actionthriller «Mission: Impossible – Rouge Nation» interessierten sich ab 22.30 Uhr noch 0,68 Millionen Fernsehende. Mit akzeptablen 4,9 Prozent änderte sich das Ergebnis nur wenig. Bei den Jüngeren wurde ein überdurchschnittlicher Marktanteil von 8,1 Prozent ermittelt.



© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/124497
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDschungelcamp 2022: Schon drei Teilnehmer stehen festnächster Artikel«Hot oder Schrott» schwächelt, Staffelrekord bei «Trucker Babes»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Tramyard würdigt John Prine
Tramyard veröffentlicht "People Puttin' People Down" Eine brandneue Jam-Band Tramyard, zu deren Mitgliedern einige der besten Sessionmusiker Irland... » mehr

Surftipps

Tramyard würdigt John Prine
Tramyard veröffentlicht "People Puttin' People Down" Eine brandneue Jam-Band Tramyard, zu deren Mitgliedern einige der besten Sessionmusiker Irland... » mehr

Werbung