Quotennews

Kabel Eins und ZDFneo: Kleine Sender, große Ergebnisse

von

Über zwei Millionen Menschen sahen am Mittwoch eine alte «Wilsberg»-Folge. Kabel Eins zog mit «Miss Undercover» an Sat.1 vorbei – und lag nur knapp hinter RTL.

Zwei der kleineren Sender holten am Mittwochabend wahrlich fantastische Ergebnisse. Das war zum einen der digitale Kanal ZDFneo, dessen Programm zwar nicht unbedingt einfallsreich ist, aber dennoch erfolgreich. Eine alte Folge von «Wilsberg» sahen ab 20.15 Uhr im Schnitt 2,18 Millionen Menschen. 7,4 Prozent Marktanteil wurden damit im Schnitt erreicht. Immerhin noch auf 1,44 Millionen Zuschauer kam eine weitere Folge des Formats ab 21.40 Uhr – die Quote blieb hier mit 6,1 Prozent sehr hoch.

Erfolgreich war auch Kabel Eins am Mittwochabend. Ab 20.15 Uhr kam der Blockbuster «Miss Undercover» auf durchschnittlich neun Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Somit lag Kabel Eins vor Sat.1 und nur knapp hinter RTL. Starke Mittwochs-Quoten sind beim Privatsender übrigens keine Seltenheit. Alleine seit April war der Kanal drei Mal sogar noch erfolgreicher, die Quoten stiegen hier auf bis zu 10,2 Prozent (bei «Die rechte und die linke Hand des Teufels»). Zurück aber zu diesem Mittwoch, an dem der Primetime-Film insgesamt auf 1,39 Millionen Zuschauer kam – und somit die höchste Reichweite der Sendergruppe um 20.15 Uhr hatte.

Noch 0,72 Millionen Menschen sahen im weiteren Verlauf des Abends «Miss Undercover 2», die Quoten blieben mit 8,6 Prozent sehr hoch. So verwundert es auch nicht, dass die Fernsehstation den Mittwoch mit einem durchschnittlichen Zielgruppen-Tagesmarktanteil in Höhe von 6,9 Prozent und somit unter anderem vor dem Ersten auf Platz fünf liegend abschloss.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/118839
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKabel Eins startet Camping-Wochenächster Artikel«The Mole»: Kandidaten im Keller, Quoten im Keller
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung