Kino-News

«Playmobil» will im Sommer 2019 die Kinos erobern

von

Inszeniert von einem Disney-Veteranen: Im Sommer 2019 erwacht Playmobil zum filmischen Leben.

Schon gewusst?

2017 machte Playmobil weltweit einen Umsatz von 679 Millionen Euro – ein Rekord für das deutsche Unternehmen, das zehn Jahre zuvor noch 427 Millionen Euro Umsatz vermeldet hat. 2017 wurden 30 Prozent des Umsatzes in Deutschland gemacht.
Im Februar 2019 startet die Fortsetzung zu «The LEGO Movie» in den deutschen Kinos. Wer von den dänischen Klötzchen aber langsam genug hat, wird vielleicht ein halbes Jahr später glücklicher. Denn dann gelangt ein alteingesessener Konkurrent des Spielzeugunternehmens auf die Leinwand: Playmobil. Wie der Filmverleih Concorde mitteilt, hat der bereits 2014 angekündigte Animationsfilm «Playmobil: Der Film» nämlich nun endlich einen offiziellen Filmstart. Wer in die Welt des deutschen Systemspielzeugs mit seinen freundlich dreinblickenden Einwohnern eintauchen will, kann dies ganz konkret ab dem 15. August 2019 tun.

Als der Kinofilm angekündigt wurde, war noch von einem weltweiten Start Ende 2017 die Rede. Regie bei dem Projekt, dessen Budget auf 80 Millionen Dollar geschätzt wird, führte der Disney-Veteran Lino DiSalvo, der unter anderem an «Die Eiskönigin – Völlig unverfroren» tätig war. Er übernahm den Posten von Bob Persichetti, einem früheren Disney-Zeichner («Der Glöckner von Notre Dame») und Storykünstler für DreamWorks Animation («Shrek 2»). Ursprünglich als Regisseur für das Projekt angeheuert, verließ Persichetti den Film im November 2016, um sich «Spider-Man – A New Universe» zu widmen, der im Dezember dieses Jahres anläuft.

Der Film handelt davon, dass der junge Charlie in das magische Playmobil-Universum verschwindet, woraufhin sich seine Schwester Marla auf eine abenteuerliche Reise begibt, hoffend, ihn wieder nach Hause zu bringen. Auf dieser Reise lernt Marla sehr unterschiedliche, schräge und heldenhafte Weggefährten kennen, darunter einen durchgeknallten Foodtruck-Besitzer namens Del, den unerschrockenen und charmanten Geheim-Agenten Rex Dasher sowie einen treuen Roboter und eine humorvolle, gute Fee …

Kurz-URL: qmde.de/104468
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSportrechte: Rugby, FA Cup und Basketball-Euroleague finden eine Heimatnächster Artikel«Der Nächste, bitte!»: RTL hält an Herzlichkeit am Vormittag fest
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung