TV-News

«Rote Rosen» stellt zwei neue Hauptdarsteller vor

von

Lucy Hellenbrecht und Lucas Bauer stoßen im Mai und Juni zum Cast der täglichen ARD-Telenovela hinzu.

Die neue Staffel der täglichen ARD-Telenovela «Rote Rosen» steht unter anderem unter dem Motto „Mehr Liebe“, weshalb die Studio Hamburg Serienwerft nun zwei neue Darsteller vorgestellt hat. Lucy Hellenbrecht und Lucas Bauer stoßen in den kommenden Wochen zum Cast der Nachmittagsserie hinzu. Hellenbrecht alias Nici Reichard wird erstmals zum Start der 20. Staffel in Folge 3.571 (voraussichtliches Sendedatum ist der 31. Mai) zu sehen sein, während Bauer als Finn sein Debüt in Folge 3.586 (voraussichtliches Sendedatum 22. Juni) geben wird.

Nici ist mit ihrer Mutter Sandra (Theresa Hübchen) nach Lüneburg gezogen, um dort als Pferdewirtin zu arbeiten. Sie trifft auf Finn, den Sohn von Sandras Lebensgefährten Bernd (Tim Olrik Stöneberg), der nach einem Auslandssemester in seine Heimatstadt zurückgekehrt ist. Die beiden verlieben sich Hals über Kopf ineinander und genießen unbeschwert ihr junges Glück. Dabei versäumt Nici den passenden Moment, Finn zu sagen, dass sie trans ist. Als Bernd von der Liebesbeziehung erfährt, fordert er von Nici ein Geständnis. Für Bernd ist es unvorstellbar, dass Finn weiter mit Nici zusammen sein will. Denn die beiden werden keine eigenen Kinder haben – und das ist in Bernds Welt die Voraussetzung für eine Familie. Finn ist verunsichert. Er versteht nicht, warum Nici sich ihm nicht von Beginn an anvertraut hat, und zieht sich zurück. Doch die Gefühle sind stärker und ihm wird klar, dass man für sein Glück kämpfen muss. Und so beginnt der Start in eine junge Liebe, mit all ihren Höhen und Tiefen und entgegen allen Widerständen und Vorurteile.

„Ich darf ein Teil der 20ten Staffel von «Rote Rosen» sein. Ich unterstütze Theresa Hübchen im Hauptcast. Freut euch auf Nici, eine junge, selbstbewusste Pferdewirtin und stolze Tochter der Heldin“, schrieb Hellenbrecht bei Instragram. Die Trans*-Frau und «Germany’s Next Topmodel»-Teilnehmerin von 2020 fügte die Frage an: „Hält junge Liebe stand wenn plötzlich bekannt wird, dass man nicht als biologische Frau geboren wurde?“ Damit spielte sie auch auf ihre persönliche Geschichte an.


Kurz-URL: qmde.de/133923
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJennifer Jeromin wird «Lokalzeit»-Moderatorin in Aachennächster Artikel«Sing meinen Song» kehrt in der Zielgruppe überzeugend zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung