Quotennews

Nitro ist mit der Europa League gar nicht glücklich

von   |  2 Kommentare

Mit dem Achtelfinale erreichte der Wettbewerb der UEFA keine großartigen Werte mehr.

In den vergangenen Monaten fuhr der Kölner Fernsehsender Nitro mit der Übertragung der UEFA Europa League hohe Reichweiten ein. Bis zu 1,29 Millionen Menschen verfolgten die Fußballübertragung in dieser Saison. Der Bestwert wurde mit der zweiten Halbzweit zwischen OGC Nizza und Bayer 04 Leverkusen aufgestellt. Nachdem sich alle deutschen Teams nach dem Sechzehntelfinale aus dem Wettbewerb verabschiedet haben, muss der TV-Sender nun andere Spiele übertragen.

Am Donnerstag setzte Nitro auf die Übertragung des Spiels zwischen Manchester United gegen den AC Mailand, das mit 1:1 endete. Nur 0,32 Millionen Menschen ab drei Jahren verfolgten die Partie, die um 18.55 Uhr angepfiffen wurde. Die Fußball-Experten Steffen Freund und Marco Hagemann generierten einen Marktanteil von 1,2 Prozent. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern fuhr man 0,09 Millionen ein, der Marktanteil belief sich auf 1,5 Prozent.

Die zweite Hälfte sorgte für 0,36 Millionen Fernsehzuschauer, darunter befanden sich 0,10 Millionen Menschen zwischen 14 und 49 Jahren. Der Sender Nitro generierte insgesamt einen Marktanteil von 1,1 Prozent, beim jungen Publikum fuhr man 1,2 Prozent Marktanteil ein.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/125463
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Love Island» weiter im grünen Bereichnächster ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 11. März 2021
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Stargamer
12.03.2021 12:47 Uhr 1
Achzehntelfinale? Mensch, die UEFA hat nur für euch einen neuen Modus eingeführt mit 2 Partien mehr. Ehrlich, Korrekturlesen ist bei euch echt nötig um solche Fehler zu vermeiden.
Stargamer
12.03.2021 13:43 Uhr 2
Das war jetzt vom Regen in die Traufe beim Korrigieren.



Leute lasst doch bitte jemanden schreiben der weiß um was es geht.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung