US-Fernsehen

CBS All Access verschiebt Start von «Star Trek: Discovery»

von

US-Medienberichten zufolge würfelt der Sender seine Pläne auf Bitte der kreativen Köpfe der Serie durcheinander.

Enttäuschung bei den zahlreichen Fans der US-Kultserie «Star Trek» . Wenige Tage nach dem 50. Geburtstag der Serie hat CBS angekündigt, das neue «Star Trek: Discovery» später als bisher kommuniziert zu veröffentlichen. Der bisherige Plan war es, die neue und 13 Teile umfassende Staffel im Januar 2017 zu starten. Dies sollte passieren, in dem die erste Folge im klassischen TV bei CBS zu sehen ist – alle weiteren Folgen sollten auf der Streaming-Plattform CBS All Access platziert werden.

Jetzt wird das Projekt, an dem unter anderem Bryan Fuller und Alex Kurtzman, um vier Monate verschoben. Um diesen Aufschub hätten, so heißt es in US-Medien, die kreativen Köpfe gebeten. „Wir haben große Träume und wir haben vor, ein traumhaftes Ergebnis abzuliefern. Das bedeutet, sicherzustellen, dass die Anforderungen an die Dreharbeiten sowie die Post-Produktion für eine Serie, die komplett im Weltall spielt, und das anvisierte Startdatum nicht zur Ursache von Kompromissen werden zu lassen“, heißt es in einem Statement der Produzenten. «Star Trek», so schreiben sie weiter, verdiene nur das Allerbeste und diese zusätzlichen Monate würden helfen, ihre Version der neuen Serie umzusetzen. Dem Bericht zufolge soll jetzt erst das Casting für die neue Serie anlaufen.

CBS All Access zieht nun das «The Good Wife»-Spin-Off (mit zehn neuen Folgen) vor und beginnt die Ausstrahlung (ebenfalls mit einer Episode im klassischen TV) irgendwann im Februar.

Kurz-URL: qmde.de/88120
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStoppte «The Last Ship» den Abwärtstrend?nächster ArtikelNach schon schwachem Start verliert die «Karawane der Köche» viele Zuschauer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung