Wirtschaft

Ivo-Alexander Beck leitet Berliner Bavaria-Niederlassung

von

Die Bavaria Filmproduktion expandiert in die Bundeshauptstadt. Die Leitung obliegt dem Produzenten Ivo-Alexander Beck.

Ivo-Alexander Beck ist als erfahrener und erfolgreicher Produzent seit langem in der Branche tätig und daher der ideale Partner für unsere Aktivitäten in Berlin.
Jan Kaiser, Geschäftsführer Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Die Bavaria Filmproduktion wächst weiter: Neben den Standorten im Süden Münchens und in Köln gesellt sich nun auch ein Produktionsstudio in Berlin dazu. Die Leitung der Berliner Niederlassung liegt bei Ivo-Alexander Beck, der mit der Ninety-Minute Film GmbH unter anderem «Die Ungehorsame»  verwirklicht hat. Seine eigene Firma bleibt bestehen und im Rahmen eines Management- und Kooperationsvertrags mit der Bavaria Fernsehproduktion wird er ihr auch weiterhin Aufträge ermöglichen. Diese werden letztlich aber unter dem Label ‚Bavaria Fernsehproduktion Berlin‘ erscheinen.

Eine weitere Aufgabe Becks ist es, als Head of Berlin Office den Kreativschaffenden, darunter Autoren, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten, ein offenes Ohr zu leihen. Somit fungiert die Berliner Niederlassung als Creative Hub für die Bavaria Filmproduktion. Jan Kaiser, Geschäftsführer Bavaria Fernsehproduktion GmbH, kommentiert: „Berlin ist neben München und Köln einer der wichtigsten Standorte für Film- und Fernsehproduktionen mit einer hohen Zahl an talentierten Filmschaffenden und attraktiven Produktionsbedingungen. Daher möchten wir auch in der Hauptstadt stärker mit der Marke Bavaria präsent sein.“

Beck ergänzt: „Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung, auf den Austausch mit meinen neuen Partnern und darauf, allen Kreativen im Filmprozess eine kompetente Anlaufstelle zu bieten. Darüber hinaus verfügt die Bavaria mit ihrer Tochtergesellschaft Bavaria Media über eigene Vertriebs- und Kofinanzierungmöglichkeiten.“

Mehr zum Thema... Film Die Ungehorsame
Kurz-URL: qmde.de/83557
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Fortitude»-Cast vergrößert sichnächster ArtikelLandtagswahlen im März: Illner geht ins direkte Duell mit Will
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung