Blockbuster-Battle

Die Schöne gegen den Reichen in einem gefallenen Königreich

von

Wer setzt sich am Ende durch: die Schöne, der Reiche oder am Ende doch die Dinosaurier?

«Die Schöne und das Biest» (Sat.1)
Disneys aufwändige Realverfilmung des Zeichentrickklassikers von 1991 erweitert die bekannte Geschichte sorgfältig und bezaubert mit einer prunkvollen Ästhetik. Hauptdarstellerin Emma Watson, die wohl auf ewig mit ihrer Rolle als Hermine Granger in den «Harry Potter»-Filmen verbunden werden wird, lädt die Zuschauer als die schöne Belle zum Träumen ein. Sie wird von einem Biest, das von einer Zauberin mit einem Fluch belegt wurde, in einem Schloss gefangen gehalten, sich dann aber doch als zauberhafter Prinz entpuppt. Doch bis dahin muss Belle sich beeilen, denn die Dorfbewohner haben es auf das Biest abgesehen.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 7
Rotten Tomatoes Audience Score: 8
Metascore: 7
IMDB User Rating: 7
Gesamtbilanz: 29 von 40 Punkten

«Richie Rich» (Kabel Eins)
Auch der Hauptdarsteller dieses Films wird – vor allem zur Weihnachtszeit – eher mit einem anderen Charakter der Filmgeschichte verbunden. Macaulay Culkin ist diesmal aber nicht «Kevin allein zu Haus», sondern Richie Rich, der Sohn des Multi-Milliardärs Richard Rich. Doch alles Geld und sämtlicher Luxus helfen Richie nicht bei der Suche nach echten Freunden, die ihm mehr als alles andere fehlen. Als er dann aber doch ein paar „normale“ Kinder kennenlernt, ist er schon bald auf deren Hilfe angewiesen, denn seine Eltern sind nach einer Flugzeugkatastrophe verschollen und hinterhältige Mitarbeiter der Familie versuchen sich des Vermögens zu ermächtigen.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: /
Rotten Tomatoes Audience Score: 3
Metascore: 5
IMDB User Rating: 5
Gesamtbilanz: 13 von 40 Punkten

«Jurassic World: Das gefallene Königreich» (RTL)
Im fünften Teil der Jurassic-Park-Reihe müssen Chris Pratt und Bryce Dallas Howard mit einem Vulkanausbruch auf der Isla Nublar fertig werden. - Drei Jahre sind vergangen, seit Jurassic World von den Dinosauriern zerstört wurde und die Menschen von der Isla Nublar fliehen mussten. Doch plötzlich fängt der inaktiv geglaubte Vulkan an zu brodeln. Owen und Claire (Chris Pratt, Bryce Dallas Howard) kehren im Lavaregen auf die Insel zurück, um die letzten Dinosaurier vor dem Aussterben zu bewahren. Eine lebensgefährliche Rettungsaktion beginnt. Ihr wollt wissen, wie wir den Film bewertet haben? Klickt hier!

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 7
Rotten Tomatoes Audience Score: 5
Metascore: 5
IMDB User Rating: 6
Gesamtbilanz: 23 von 40 Punkten

In diesem Battle hat die Disney-Neuauflage mit Emma Watson klar die Nase vorn, doch am Ende sind für die Sender die Quoten entscheidend. Und dabei sollte «Jurassic World: Das gefallene Königreich» nicht unterschätzt werden. «Richie Rich» kommen wie hier im Battle nur Außenseiterchancen zu. Doch einschalten lohnt sich trotzdem.

Kurz-URL: qmde.de/123716
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMärchen und zwei Mal Sissi – Der Weihnachtsfeiertag im Erstennächster Artikel«Die Helene Fischer Show»: Rückblick statt Jubiläumsshow
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung