Köpfe

„Neue Herausforderung“: Endemol Shine Germany verliert Fabian Tobias

von

Der Fernsehmacher verantwortete zuletzt Formate wie «MasterChef», «The Wall» oder «Zahltag».

Zahlreiche großartige Endemol-Neustarts der jüngeren Vergangenheit gingen durch seine Hände. Als Director „Show & Factual“ verantwortete Fabian Tobias zuletzt Produktionen wie «Wer wird Millionär?»  (RTL) «The Wall»  (RTL), «Zahltag! – Ein Koffer voller Chancen» (RTL), «Hot oder Schrott» (VOX), «MasterChef»  (Sky) und die Netflix-Produktion «Comedians der Welt».

Jetzt verlässt Tobias seinen Arbeitgeber überraschend. Er sagt, er wolle sich im Sommer einer neuen Herausforderung stellen. „Ein großer Dank geht an mein ausgezeichnetes Team: gemeinsam haben wir Millionenfragen gestellt, Meisterköche gekrönt, Netflix bespaßt, Geldkoffer verteilt, mit Allestestern gelacht und mit 6 Müttern geweint. Es war schön mit Euch.“

Magnus Kastner, CEO Endemol Shine Germany, sagt: „Ich möchte mich ausdrücklich für Fabians Leidenschaft, die er in das Unternehmen eingebracht hat, bedanken. Er ist nicht nur ein herausragender Fernsehmacher und hat maßgeblich zum Wachstum der Firma beigetragen, sondern hat auch ein außerordentlich starkes Produzenten-Team aufgestellt. Ich wünsche ihm für seine berufliche Zukunft alles Gute.“

Kurz-URL: qmde.de/107074
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSkyQ baut Sport On Demand ausnächster ArtikelNeue Muppets-Serie: Die Filzfreunde raufen sich wieder zusammen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Blake Shelton auf sixx
sixx zeigt die US-Version von The Voice mit Blake Shelton als Coach. Die ProSiebenSat.1-Gruppe feiert seit einigen Jahren große Erfolge mit "The Vo... » mehr

Werbung