Quotennews

«Late Night Berlin» steigert sich, aber …

von

Leichtes Aufatmen bei «Late Night Berlin»: Die ProSieben-Show mit Klaas Heufer-Umlauf steigert sich gegenüber der Vorwoche. Einen Wermutstropfen gibt es trotzdem zu verdauen.

Am Montagabend schneite ab 23.10 Uhr Musiker, Komiker und Paradiesvogel Helge Schneider bei «Late Night Berlin» herein – und sorgte dort tatsächlich für höhere Zahlen als noch Rapper Sido sieben Tage zuvor. Bei einer Reichweite in der Höhe von 0,52 Millionen Fernsehenden ab drei Jahren sprangen diese Woche 3,7 Prozent Marktanteil heraus – eine Verbesserung von 0,2 Prozentpunkten gegenüber der vorhergegangenen Ausgabe. Allerdings verharrt die Sendung mit Klaas Heufer-Umlauf damit weiter im mäßigen Quotenbereich, den sie in diesem Herbst doch so lange hinter sich gelassen hat.

Ähnliches spielte sich bei den Umworbenen ab: 0,44 Millionen Werberelevante bedeuteten am späten ProSieben-Abend akzeptable 9,0 Prozent Marktanteil. Gegenüber der Vorwoche ging es um 0,7 Prozentpunkte aufwärts. Am 12. November fuhr «Late Night Berlin» bei den Jüngeren jedoch noch sehr gute 10,7 Prozent Marktanteil ein.

Ab 20.15 Uhr kam ProSieben unterdessen diesen Montagabend mit zwei Folgen «The Big Bang Theory» auf sehr gute 11,3 und 11,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Ab 21.15 Uhr überzeugte eine einzelne Episode von «The Middle» mit 11,0 Prozent, ehe drei weitere Ausgaben «The Big Bang Theory»  anstanden. Sehr gute 10,4 bis sehr tolle 13,6 Prozent Marktanteil wurden mit der Nerd-Sitcom ermittelt, die sich in den USA derzeit mit großen Schritten ihrem Finale nähert.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/105479
Finde ich...
super
schade
78 %
22 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 26. November 2018nächster ArtikelPassabler Start für neues «Auf fremden Sofas»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Morgan Evans feiert Deutschland-Live-Debüt im Herbst
Morgan Evans kommt im September nach Berlin. Zurzeit tourt Morgan Evans noch mit Dan & Shay durch die USA, jetzt hat der australische Newcomer sein... » mehr

Werbung