Quotencheck

«Mit 80 Jahren um die Welt»

von   |  2 Kommentare

Die von Steven Gätjen präsentierte Reise-Reportage geriet während ihrer Produktionsphase aufgrund einer Tragödie in die Schlagzeilen. Und wie lief es ab Sendestart quotentechnisch ..?

Vor einigen Monaten erhielt die ZDF-Produktion «Mit 80 Jahren um die Welt»  unerwünschte Gratispromo – und dies aus einem bedauerlichen Anlass: Einer der Teilnehmer an der Reise-Reportage, in der Senioren um den Globus reisen, um auf ihre alten Tage nochmal was zu erleben, ist in Bangkok verstorben. Die Dreharbeiten wurden aufgrund des unerwarteten, bedauerlichen Todes abgebrochen. Unter Rücksprache mit den restlichen Teilnehmern und den Angehörigen des Verstorbenen wurde allerdings beschlossen, das Reiseformat fortzuführen und den Dreh der Staffel abzuschließen.

Am 24. Juli 2019 war es dann so weit: Das von Steven Gätjen präsentierte Format startete im ZDF um 22.45 Uhr – und fand zunächst kaum Anklang. 1,42 Millionen Neugierige schalteten ein, darunter 0,24 Millionen 14- bis 49-Jährige. Somit musste sich das «Mit 80 Jahren um die Welt»-Team mit enttäuschenden 8,6 Prozent bei allen und minimal besseren 4,6 Prozent bei den Jüngeren begnügen. Einen Tag später sah es ab 23.20 Uhr schon zufriedenstellender aus: 0,29 Millionen Jüngere mündeten in gute 6,6 Prozent Marktanteil. Beim Gesamtpublikum glichen 1,27 Millionen Interessenten wiederum mauen 10,1 Prozent.

Am Donnerstag, den 26. Juli, ging die Weltreise weiter – dieses Mal ab 23 Uhr. Die Quoten gingen weiter bergauf: Mäßige 11,2 Prozent Marktanteil bei allen standen sehr guten 7,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen gegenüber. Die Reichweite lag bei 1,66 respektive 0,37 Millionen Fernsehenden. Folge vier ging am Dienstag, den 31. Juli, an den Start. Ab 22.45 Uhr interessierte «Mit 80 Jahren um die Welt» 1,63 Millionen Fernsehende.

Mit 9,8 Prozent Marktanteil fiel die Sehbeteiligung mau aus. 0,24 Millionen 14- bis 49-Jährige führten derweil zu ebenfalls mauen 4,4 Prozent. Einen Tag später sah es für die Sendung ab 23.15 Uhr dagegen besser aus – zumindest beim jungen Publikum. 0,25 Millionen Neugierige im Alter von 14 bis 49 Jahren bedeuteten einen Marktanteil von akzeptablen 5,7 Prozent. Insgesamt waren wiederum 9,9 Prozent drin, die Reichweite lag bei 1,26 Millionen Interessenten.

«Mit 80 Jahren um die Welt»  steigerte sich mit der sechsten und finalen Ausgabe: Am 2. August standen ab 23 Uhr 1,85 Millionen Fernsehende auf der Rechnung, dies glich passablen 12,9 Prozent. 0,35 Millionen Jüngere bedeuteten unterdessen sehr gute 7,3 Prozent Marktanteil. Unterm Strich waren durchschnittlich 1,52 Millionen Menschen mit an Bord, das glich mauen 10,4 Prozent. Bei den Jüngeren waren indes 0,29 Millionen Neugierige mit von der Partie, somit lag der Marktanteil bei guten sechs Prozent. Die Ausgaben zu späterer Stunde liefen gemeinhin besser – sollte es eine zweite Runde geben, wäre das ZDF gut beraten, sich bei der Sendeplatzsuche daran zu orientieren.

Kurz-URL: qmde.de/102796
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMutig, treu und mit einem großen Herzen: Ein Hund erobert den Disney Channelnächster Artikel«The Last Ship»: Letzte Staffel im September
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
P-Joker
03.08.2018 14:52 Uhr 1
Das der Zuspruch bei den "jüngeren" besser war erstaunt jetzt doch weniger.

Im Ursprungsland Nierderlande war es ja genauso.



Für eine neue Staffel sollte das ZDF mal schauen, an welchem Tag die besten Reichweiten erzielt wurden.

Dann wäre es besser, einmal wöchentlich an diesem Wochentag auszustrahlen, und nicht wie jetzt drei Tage in Folge.
Familie Tschiep
03.08.2018 20:41 Uhr 2
Ich fand es ganz amüsant, gutes Casting. Die Sache mit dem Bürgermeister ist leider traurig, aber mit 80 kann man mit so etwas rechnen, wenigstens hat er in seinen letzten Tage noch etwas schönes erlebt, es gibt schlimmere Tode. Steven Gätjen passte in dieses Format, da keine Entertainerqualitäten verlangt wurden und er eher der Tröster war.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung