Quotennews

ProSieben und Sat.1 leiden unter Frauenfußball

von
Die Primetime der beiden großen Privatsender kam auf keinen grünen Zweig. Sat.1 versuchte es mit Spielfilmen, ProSieben mit «Galileo Big Pictures» .

Es war einfach nicht mehr viel übrig vom Quotenkuchen. In beiden Gruppen griff die ARD ungefähr die Hälfte mit dem Frauen-Fußballspiel ab. Klar, dass alle anderen Sender ein gutes Stück von dem durchschnittlichen Marktanteil entfernt blieben. So taten sich auch Sat.1 und ProSieben am Donnerstagabend ein Stück weit schwer. Sat.1 versuchte ab 20.15 Uhr mit «Das Beste kommt zum Schluss»  das Optimum aus der Situation zu machen, erreichte mit dem Film aber nur 7,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Insgesamt sahen 1,50 Millionen Menschen zu. Ab 22.05 Uhr zeigte der private Sender den Film «Ein ungleiches Paar» , der aber nur auf richtig schwache 5,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe kam. Die Reichweite beim Publikum ab drei Jahren sank auf 0,83 Millionen. In der kommenden Woche starten auf diesem Sendeplatz dann übrigens die Sommerspecials des Magazins «Kerner».

ProSieben sendete ein knapp dreistündiges «Galileo Big Pictures» , das mit 8,9 Prozent bei den Werberelevanten ebenfalls unterhalb des Senderschnitts blieb. Insgesamt holte die Ranking-Show 1,50 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Ab 23.00 Uhr generierten zwei Folgen des «Quatsch Comedy Clubs» dann 8,5 und 8,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/50516
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bones» bricht total einnächster ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 30. Juni 2011

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung