TV-News

ProSieben unterbricht «Eureka» nach nur zehn Folgen

von  |  Quelle: ProSieben
Nicht alle Episoden der dritten Staffel werden gezeigt, da «Human Target»  im September folgt, auch «Supernatural»  geht in vierte Runde.

Seit Montag letzter Woche zeigt ProSieben neue Folgen von «Eureka – Die geheime Stadt». Mit der siebten Episode fand die dritte Staffel ihre Fortsetzung und legte einen ordentlichen Start hin. Trotz des schwachen Lead-Ins durch eine «Fringe»-Wiederholung lag die US-Serie auf ähnlichem Niveau wie 2009, als sie letztmalig ausgestrahlt wurde. Doch anders als angenommen, zeigt ProSieben nicht alle verbleibenden Folgen der Staffel. Vorerst sollen nur zehn Episoden auf dem Sendeplatz um 21.20 Uhr ausgestrahlt werden.

Über den Verbleib der restlichen zwei Episoden der dritten Staffel herrscht Unklarheit. Möglicherweise sollen sie zusammen mit der vierten Staffel der Serie zu einem späteren Zeitpunkt gezeigt werden. Der Sendeplatz muss nach der 16. «Eureka»-Folge mit dem Titel „Wer ist Jack?“ für die Serie «Human Target» freigemacht werden, wird als Grund für die Unterbrechung angeführt. Sie wird den „Mystery-Montag“ ab 20. September 2010, dann wird die Ausstrahlung von zehn «Eureka»-Folgen beendet sein, auffüllen. Die Action-Drama-Serie wird in Erstausstrahlung zu sehen sein und wurde erstmals im Januar 2010 auf dem US-Network FOX und dem kanadischen Sender CTV gesendet.

Derzeit zeigt ProSieben nach «Eureka»  zwei Wiederholungen der ersten Staffel von «Supernatural». Wie der Privatsender aus Unterföhring bestätigte, ist die vierte Staffel von «Supernatural»  ebenfalls im September 2010 geplant. Zudem soll auch «Fringe – Grenzfälle des FBI» mit neuen Folgen der zweiten Staffel fortgesetzt werden, die ab dem 30. August 2010 um 20.15 Uhr gezeigt werden. Auch ist bereits klar, dass Stefan Raab mit «TV total» am selben Montagabend aus der Sommerpause zurückkehren wird und den Sendeplatz um 23.15 Uhr wieder für sich beansprucht.

Kurz-URL: qmde.de/43338
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kirschs Blüten»: Serien-Gemetzel nächster Artikel«Lowinski» und «Bulle» tun sich schwer

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Alexander Bonengel
RT @VfB: ?@Sky_MaxB im Gespräch mit unserem Cheftrainer Markus #Weinzierl. Das Interview gibt's am Wochenende bei @SkySportNewsHD. #VfB htt?
Sky Sport News HD
TENNIS Djokovic bleibt bei ATP-Finals ohne Satzverlust: https://t.co/7VAaFc2Gmd Zverev gegen Federer am Samstag? https://t.co/SC730E2Cg6
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung