Primetime-Check

Dienstag, 06. April 2010

von
Wie liefen die zwei Spielfilme in der ARD? Startete «Das Weltreich der Deutschen» mit guten Einschaltquoten?

Die Fernsehserien «Um Himmels Willen» und «In aller Freundschaft» pausierten am Dienstag, trotzdem ergatterte Das Erste den Tagessieg. Durchschnittlich 6,72 Millionen Zuschauer verfolgten den Spielfilm «Luises Versprechen», der zur besten Sendezeit ausgestrahlt wurde. Mit 20,8 Prozent Marktanteil kann man mehr als zufrieden sein, selbst bei den jungen Menschen sah es mit 6,9 Prozent wenigstens mittelmäßig aus. Im Anschluss holte die 90-minütige Produktion «Eva Zacharias» noch 4,43 Millionen Zuschauer, der Marktanteil lag bei tollen 17,9 Prozent. Bei den jungen Menschen wurden allerdings nur noch 6,1 Prozent Marktanteil eingefahren.

Die RTL-Serien erholten sich wieder: «CSI: Miami» unterhielt 4,90 Millionen Zuschauer und holte 23,2 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten. Im Anschluss verbuchte «House» sogar 24,8 Prozent bei den jungen Menschen, insgesamt wurden 4,89 Millionen Bundesbürger gemessen (15,4% MA). Schwächere Quoten hatte «Monk», denn die 110. Folge wollten nur 3,24 Millionen Menschen sehen. Bei allen Zusehern war das Interesse bei 14,0 Prozent, bei den Werberelevanten bei 20,7 Prozent. Sat.1 wiederholte den Spielfilm «Barfuss» und erntete mit dieser Programmierung immerhin 3,12 Millionen Fernsehzuschauer. Der Marktanteil lag sowohl bei allen (10,2% MA) als auch bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauer (15,6% MA) im erfreulichen Bereich.

Die Premiere von «Das Weltreich der Deutschen» ging im ZDF baden, denn nur 2,38 Millionen Zuschauer schalteten ein. Mit 7,6 Prozent bei allen und 4,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen ist die Dokumentation absolut kein Erfolg. Keinen Deut besser waren die Werte von «Frontal 21», die bei 7,8 beziehungsweise 4,5 Prozent Marktanteil lagen. Immerhin verbesserte sich die Reichweite auf 2,57 Millionen Zuschauer.

Die Erstausstrahlung einer neuen «Die Simpsons»-Episode fand bei ProSieben unter der magischen Zwei-Millionen-Grenze statt. Lediglich 1,91 Millionen Menschen schalteten ein und erzielten 12,8 Prozent Marktanteil. Mit einer Wiederholung kam die gelbe Familie schließlich auf 12,3 Prozent, aber 2,03 Millionen Leute. Im Anschluss wurde eine neue «Two and a half Men»-Episode aufgeführt, die beim Zielpublikum 12,6 Prozent Marktanteil einstrich, die darauffolgende Wiederholung ergatterte 13,4 Prozent. Richtig erfolgreich waren zwei neue Ausgaben von «Scrubs – Die Anfänger», denn es wurden 14,0 und 15,7 Prozent bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Menschen generiert.

Die Doku-Soap «Zuhause im Glück» erreichte bei RTL II rund 1,57 Millionen Zuschauer, jedoch lag die Sendung mit 5,7 Prozent Marktanteil unter dem Senderschnitt. Zur selben Zeit zeigte VOX «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer» und holte 1,52 Millionen Bundesbürger und nicht berauschende 6,4 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Die wenigsten Zuschauer zur besten Sendezeit hatte zwar kabel eins mit «The Biggest Loser», aber der Marktanteil beim Zielpublikum lag mit 6,4 Prozent über dem Senderschnitt – wenn auch nur leicht.

Mehr zum Thema... Luises Versprechen
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/41189
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTil Schweiger auch am Dienstag erfolgreichnächster ArtikelHöhenflug für «What’s Up, Dad?»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
BUNDESLIGA Rudi Völler setzt auf Heiko Herrlich und greift Ralf Rangnick an: https://t.co/S33JgPZI5d #SkyBuli https://t.co/d1CkKX6nKa
Chris Lymberopoulos
RT @SkySportDE: Rudi Völler will von einem "Endspiel" für Heiko Herrlich gegen Stuttgart nichts wissen. @Sky_ChrisL #skybuli #Bayer04 #Leve?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung