Quotennews

Staffelrekorde für Posch und Zwegat

von

Erfreuliche Nachrichten von den Help-Formaten bei RTL: Christopher Posch kam auf den besten Marktanteil der laufenden Staffel, Peter Zwegat immerhin auf die stärkste Zuschauerzahl.

Mit Marktanteilen zwischen 11,2 und 14,4 Prozent der Umworbenen schlug sich die laufende Staffel von «Raus aus den Schulden» bis dato von Folge zu Folge recht unterschiedlich. Während einige Episoden den Senderschnitt verpassten, kletterten andere sogar leicht über jenen. Nach dem Staffeltief der letzten Woche folgte diesen Montag ein neuer Reichweitenrekord: Angesichts von 2,84 Millionen Zuschauern lief es für Peter Zwegat in dieser Woche so gut wie in der laufenden Staffel noch nie. Mit Marktanteilen von 9,6 Prozent bei allen und 14,2 Prozent der Umworbenen holte man in beiden relevanten Altersgruppen solide Ergebnisse.

Fast noch erfreulicher sind aber die Quoten von «Christopher Posch – Ich kämpfe für Ihr Recht!», das die Primetime ab 20.15 Uhr eröffnet hatte. Mit 2,68 Millionen Zuschauern holte das Format ordentliche 13,9 Prozent in der Zielgruppe, was den mit Abstand besten Wert der Staffel darstellte. Bislang verharrte der Rechtsanwalt mit Quoten zwischen zehn und 13,4 Prozent eindeutig unter dieser Marke.

Durchaus zufrieden kann aber auch Das Erste sein, wo «Miss Sixty» im Rahmen des Sommerkinos 3,62 Millionen Zuschauer erreichte. Der Marktanteil bei allen fiel angesichts von 11,7 Prozent zwar recht unspektakulär aus, dafür reichte es bei den Jüngeren zu guten acht Prozent. Keinen guten Start erwischte am späten Abend dagegen «Was glaubt Deutschland?»: Ab 23.30 Uhr ließen sich für die 45-minütige Produktion nur 0,82 Millionen Zuschauer begeistern, was mit schwachen Marktanteilen von 6,9 Prozent bei allen sowie 4,1 Prozent der Jüngeren einherging.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/80193
Finde ich...
super
schade
50 %
50 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDaniel Roesner lockert «Alarm für Cobra 11» aufnächster ArtikelNur für die Deutschschweiz: ProSiebenSat.1 startet neuen Sender

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung