US-Fernsehen

«Daily Show»: Termin für Jon Stewarts Abgang steht

von

Fans der langlebigen Nachrichtensatire von Comedy Central wissen nun, wie lange sie Jon Stewart noch in der «Daily Show» zu sehen bekommen.

Es war für viele US-Fernsehfreunde ein Schock: Im Februar gab Jon Stewart bekannt, sich im Laufe des Jahres von «The Daily Show» zu verabschieden. In den Wochen nach dieser Ankündigung wurde öffentlich, dass Comedy Central als Nachfolger den südafrikanischen Comedian Trevor Noah auserkoren hat; was aber bislang unklar blieb, ist der genaue Termin von Stewarts Abschied. Aber auch diese Frage ist nunmehr geklärt: Wie Jon Stewart in der «Daily Show» vom 20. April mitteilte, wird seine letzte Ausgabe am 6. August über die Bildschirme flimmern.

Der 52-Jährige bestätigte darüber hinaus die Berichte, dass es einen Zuschauerwettbewerb geben wird, durch den Fans die Möglichkeit erhalten, bei Stewarts letzter Aufzeichnung im Publikum zu sitzen. Weitere Details über Stewarts Abschiedsepisode sind noch nicht bekannt.

Trevor Noah, der in Südafrika durch eine Late-Night-Show Prominez erlangte, geriet in den USA in Kritik, nachdem einige User alte Tweets des Comedians zurück ins Rampenlicht zerrten, die als sehr offensiv aufgefasst wurden. Comedy Central und Stewart drückten daraufhin jedoch ihre Unterstützung Noahs aus: Laut ihnen ist es nicht die Aufgabe eines Komikers, jeden zufriedenzustellen.

Kurz-URL: qmde.de/77728
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kino-Kritiker: «Big Eyes»nächster ArtikelLeinwand vs. Plasma: Beamer und Fernseher im Duell
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung