TV-News

Dschungelpromo statt doppelte Dschungeldosis

von   |  2 Kommentare

Längst wurde es zur Tradition, dass die letzte Ausgabe von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» vor dem Finale bis Mitternacht läuft. Nicht so im Jahr 2015 …

Über das Original

Bislang wurden im Vereinigten Königreich 41 Episoden von «Gogglebox» ausgestrahlt. Die Idee stammt aus dem Produktionshaus Studio Lambert, das unter anderem die britische Version von «Frauentausch» verwirklicht und «Secret Millionaire» sowie «Undercover Boss» erfand.
RTL zeigt sich fest davon überzeugt, dass RTL-Zuschauer liebend gern anderen RTL-Zuschauern dabei zuschauen, wie sie RTL schauen. Denn zusätzlich zur am 1. Januar 2015 anstehenden ersten Ausgabe der Dokusoap «Sofa Stars» über RTL-Zuschauer, die laut Senderangaben „die witzigsten, spannendsten oder auch emotionalsten RTL-Momente“ kommentieren, gibt es nach neuen Planungen des Kölner Kanals am 30. Januar 2015 auch «Die Sofa Stars – Im Dschungelfieber» zu sehen. Und hier macht sich das Vertrauen RTLs in die neue Dokusoap bemerkbar:

Die Ausstrahlung erfolgt nämlich um 23.15 Uhr direkt im Anschluss an die vorletzte Ausgabe der neunten Staffel von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!». Das Dschungelcamp startet vorab um 22.15 Uhr, geht also nur eine Stunde lang auf Sendung. Bislang war es jedoch Tradition, dass die letzte Episode vor dem großen Finale mindestens bis Mitternacht läuft. Mutig von den Kölnern. Denn es drängt sich die Frage auf: Schmeckt es den Dschungel-Fans, dass 2015 beim Halbfinale eine Stunde lang nur gezeigt wird, wie Fernsehfreunde Material aus den vorhergegangenen Tagen gucken?

Sat.1 hat mit «Wohnzimmerhelden – So schaut Deutschland» bereits ab dem 16. Dezember ein vergleichbares Format im Programm. Dort bekommen die Protagonisten allerdings keine Sendersperre verpasst: Zwei befreundete Rentnerinnen, eine mehrköpfige Familie und ein Herren-Trio werden in dieser Adaption einer britischen Dokusoap (siehe Infobox) bei ihrem alle möglichen Sender umfassenden Fernsehalltag gefilmt.

Kurz-URL: qmde.de/75076
Finde ich...
super
schade
7 %
93 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bergretter» machen Pflaume-Show nassnächster ArtikelVOX-Film überholt RTLs «Hindenburg»
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
profizocker
12.12.2014 14:01 Uhr 1
also ich möchste so nen quatsch bestimmt nicht gucken, schon gar nicht auf kosten der ohnehin kurzen sendezeiten vom dschungelcamp :evil: :evil: :evil:
Pestilence
12.12.2014 19:49 Uhr 2
Hoffentlich fallen sie damit auf die Schnauze. Wer tut sich sowas denn freiwillig an?
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung