US-Fernsehen

«The Flash»: Amanda Pays mit von der Partie

von

Die neue Serie über den schnellsten Superhelden der Welt heuert mit Amanda Pays eine Veteranin der Originalserie an.

Zur Person

Amanda Pays war in den vergangenen Jahren vor allem als Theaterschauspielerin und Serien-Gastdarstellerin aktiv. So übernahm sie kleine Rollen in «Psych», «Nip/Tuck» und «Grapevine».
Anfang Oktober startet in den USA nicht bloß die dritte Staffel der Superheldenserie «Arrow», mit «The Flash» läuft auch eine im selben fiktionalen Universum angesiedelte Serie über den DC-Comic-Helden Flash vom Stapel. Obwohl die Dreharbeiten bereits im Februar dieses Jahres begonnen haben und auch der Cast längst bekannt gegeben wurde, hat 'The Hollywood Reporter' jetzt, wenige Wochen vor Serienstart, einen weiteren Besetzungscoup öffentlich gemacht:

Laut Angaben des Medienportals wird Amanda Pays in der Serie die Rolle der Dr. Tina McGee verkörpern, eine Figur, mit der Pays sehr vertraut ist. Sie spielte die Genetikerin nämlich bereits in der Serie «Flash – Der rote Blitz» aus dem Jahr 1990. Die erste serielle Realverfilmung der Geschichten rund um den blitzschnellen Barry Allen wurde damals nach nur 22 Folgen aufgrund schwacher Quoten abgesetzt.

Pays wird bei der neuen «Flash»-Serie von The CW voraussichtlich nicht zum regulären Ensemble dazustoßen, sondern als wiederkehrender Gaststar firmieren. Auch ihr alter Bekannter John Wesley Shipp wird in der Serie vorbeischauen – der ursprüngliche Flash-Darsteller tritt als Vater des „neuen“ Barry Allen alias Flash auf.

Kurz-URL: qmde.de/73166
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL vs. ProSieben: Gelingt der Machtwechsel?nächster ArtikelUniversal Channel gräbt Ryan Goslings Jugendsünde aus
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung