Quotennews

RTL: «Erwachsen auf Probe» so schwach wie nie

von
Wenig erfreulich verlief der Mittwochabend für RTL: Obwohl die Kölner Marktführer waren, überwogen die Enttäuschungen – einzig auf Günther Jauch war Verlass.

Enttäuschender Abend für RTL: Die seit Wochen schwache Dokusoap «Erwachsen auf Probe» kann auch weiterhin nicht überzeugen und fiel diesmal zu allem Überfluss auch noch auf ein neues Rekord-Tief – sieben Tage vor dem Finale sahen so wenige Menschen zu wie noch nie.

Gerade mal noch 1,89 Millionen Zuschauer konnten sich für die im Vorfeld heftig kritisierte Reihe begeistern - selbst das mitternächtliche «Nachtjournal» erreichte nur knapp 400.000 Zuschauer weniger. Das Ergebnis entsprach einem sehr mageren Marktanteil in Höhe von 7,7 Prozent beim Gesamtpublikum. Zudem war auch in der Zielgruppe nichts mehr zu retten: Dort reichten 1,38 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer für 14,6 Prozent Marktanteil und somit einen unterhalb des Senderschnitts liegenden Wert. Dennoch: Marktführer war RTL trotzdem.



Daran sollte sich auch nichts ändern, wenngleich «Unser neues Zuhause» anschließend ebenfalls im roten Bereich: Mehr als 15,0 Prozent waren bei den Werberelevanten einfach nicht drin – immerhin stieg die Gesamtreichweite auf 2,68 Millionen Zuschauer, sodass der Marktanteil hier bei soliden 10,8 Prozent lag. Überflieger des Abends war jedoch einmal mehr «stern TV»: Das Magazin mit Günther Jauch fuhr um 22:15 Uhr mit 2,98 Millionen Zuschauern und 18,3 Prozent Marktanteil die mit Abstand besten RTL-Werte ein.

Selbst in der Zielgruppe mutierte «stern TV» zur meistgesehenen Sendung des Abends und verzeichnete dort 1,57 Millionen 14- bis 49-Jährige sowie starke 21,8 Prozent Marktanteil. Über den Misserfolg der im Vorfeld großspurig angekündigten Dokusoap «Erwachsen auf Probe» kann das aber natürlich nicht hinwegtäuschen – und so dürfte man in Köln nicht ganz unglücklich darüber sein, wenn dieser Spuk in der kommenden Woche ein Ende nehmen wird.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/36165
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTour de Farce: Kaum Zuschauer für Mini-Übertragungnächster ArtikelDer Fernsehfriedhof: «Gottschalk kommt!»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Surftipps

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Werbung