US-Fernsehen

The CW schnappt sich Daytime Emmys

von  |  Quelle: Variety
Nun ist es offiziell, dass das kleinste der fünf Networks, The CW, die Daytime Emmys ausstrahlen wird.

Zum ersten Mal in der 36-jährigen Geschichte der Daytime Emmy Awards wird die Gala nicht bei einem der großen drei Networks aufgeführt, sondern bei The CW. Bereits vor einigen Wochen berichtete Quotenmeter.de über die Pläne von CW-Chefin Dawn Ostroff (The CW hat Interesse an Daytime Emmys ).

Nun erklärte die National Academy of Television & Sciences, dass die Veranstaltung am Sonntag, dem 30. August 2009, aus dem Los Angeles Orpheum Theater gesendet wird. Die Produktion übernimmt Assocated Television Intl, die US-Rechte besitzt MGM Worldwide Television. Das Unternehmen hat ohnehin einen Vertrag mit The CW, denn von der Produktionsschmiede laufen jeden Sonntag unterschiedliche Spielfilme. Die Fernsehstation muss für die Daytime Emmy Awards keine zusätzlichen Lizenzkosten zahlen, da eine spezielle Vergütung mit NATAS, ATI und MGM abgeschlossen wurde.

Die Daytime Emmy Awards sind mittlerweile keine erfolgreiche Veranstaltung mehr. Vor einigen Jahren stieg NBC bereits aus und nun schlug auch CBS die Option aus, die Veranstaltung in diesem Jahr zu zeigen. Aufgrund der miesen Reichweite von 5,4 Millionen Zuschauern war auch ABC im vergangenen Jahr nicht wirklich erfreut.

Die Nominierten werden am 14. Mai in der vierten Stunde der NBC-Morningshow «Today» präsentiert. Durch die Sendung führen dann Kathie Lee Gifford und Hoda Kotb. Die NBC-Show ist das erfolgreichste Frühstücksmagazin und unterhält bis zu sieben Millionen Zuschauer.

Mehr zum Thema... Emmy Today
Kurz-URL: qmde.de/34223
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kritiker: «Wilsberg: Der Mann am Fenster»nächster ArtikelRTL-Tochter erwirbt zahlreiche US-Serien

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Surftipps

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Werbung