Quotennews

Die «WOK WM 2023» dominiert die Zielgruppe

von

Sebastian Pufpaff schickt die zweite «TV total WOM WM» über Äther. Und diesmal ist er auch dabei.

Mit der zweiten Auflage der "neuen" «TV total WOK WM» schlittert Sebastian Pufpaff ins Zielgruppen-Glück. Das Qualifying am Vorabend sollte zunächst nicht für den größten Erfolg sprechen. Am späten Freitagabend wollten 0,71 Millionen die Vorrunde sehen, der Marktanteil lag bei 4,8 Prozent. Die Zielgruppe war hier mit 8,0 Prozent bei 0,29 Millionen Umworbenen ebenfalls nicht grandios vertreten. Doch ist mit dem Qualifying natürlich noch nichts entschieden. Genug der Vorrede, denn was vor mehr als 20 Jahren bei «Wetten, dass..?» begann, ging gestern in seine 15. Runde.

Es gaben sich unter anderem Sven Hannawald, Pascal Hens, Kevin Großkreuz, Sophia Thiel und natürlich WOK-WM-Legende Joey Kelly die Ehre, anders als im vergangenen Jahr war nun auch Sebastian Pufpaff als Raab-Nachfolger dabei. Aus Sicht der TV-Zahlen sollte es ordentlich laufen. 1,47 Millionen Zuschauer sorgen für, eben ordentliche, 7,5 Prozent am Gesamtmarkt. Im Vorjahr waren mit 1,59 Millionen Zuschauern ebenfalls 7,5 Prozent drin. Die Zielgruppe hob den Abend dann aber doch auf ein anderes Niveau.

Mit starken 0,69 Millionen 14- bis 49-Jährigen sicherte sich das ProSieben-Format einen überzeugenden Marktanteil von 16,8 Prozent. Nebenbei reicht das zur besten privaten Reichweiten in der klassischen Zielgruppe. Da wird der Ärger darüber, dass man 2022 mit 0,86 Millionen und 17,3 Prozent etwas besser war, relativ klein ausfallen. Nicht unerwähnt soll das Vorspiel «Joko & Klaas LIVE: Die Schatzsuche» bleiben. Hier sorgten die ProSieben-Gesichter im direkten Vorlauf mit 0,99 Millionen Zuschauern und bereits 0,61 Millionen Werberelevanten für ordentlich Reichweite. Die Marktanteile lagen bei 3,9 und 12,5 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/146655
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Samstag geht an den «Erzgebirgskrimi»nächster ArtikelGleich zwei «Sportschau»-Rekorde an einem Samstag
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung