TV-News

Sat.1 kürzt «Volles Haus!»

von

Die dreistündige TV-Show soll im Sommer gekürzt werden. Ingo Lenßen wird wieder ins Programm genommen.

Im vergangenen Herbst wurde Ingo Lenßen mitgeteilt, dass seine Sendung «Lenßen übernimmt» nicht mehr im Line-Up auftauchen würde. Stattdessen machte sich ProSieben- und Sat.1-Chef Daniel Rosemann für die dreistündige Eigenproduktion «Volles Haus! Sat.1 Live» stark, die zwischen 16.00 und 19.00 Uhr ausgestrahlt werden soll. Doch die Quoten sind so schlecht, dass die Verantwortlichen handeln müssen. In der vergangenen Woche sahen maximal 60.000 werberelevante Zuschauer die Show - Werte, über die sich so mancher YouTuber lustig machen würde.

Nun soll das dreistündige Format, das von zahlreichen Mediendiensten als mies eingestuft wurde, gekürzt werden. Ab Montag, 15. Mai 2023, soll die Sendung nur noch zwischen 16 und 18 Uhr ausgestrahlt werden. Der Kommentar von Sat.1-Chefredakteurin Juliane Eßling wirkt zäh: "Wir haben schon vor dem Start unserer SAT.1-Nachmittagsshow «Volles Haus» gesagt, dass wir bei der Entwicklung on air einen langen Atem haben werden. Mit den Erkenntnissen der ersten zehn Wochen werden wir «Volles Haus» weiter optimieren. «BUNTE - live» läuft ab dem 15. Mai um 17 Uhr im Nachmittagsprogramm von SAT.1".

Am Montag erklärte Quotenmeter das Projekt «Volles Haus!» für gescheitert. Doch das wollen die Verantwortlichen nach wie vor nicht wahrhaben. Jetzt sollen alte Folgen von Ingo Lenßens «Lenßen übernimmt» für steigende Quoten sorgen. Aber eigentlich ist auch das kein Zukunftsprojekt, denn von solchen Sendungen wollte man sich eigentlich trennen. Sat.1 spricht übrigens bei der Programmänderung von einer Sommerstrategie, doch wie diese aussieht, bleibt man seinen Zuschauern einmal mehr schuldig.

Kurz-URL: qmde.de/142073
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLance Armstrong geht zu «Stars on Mars»nächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 07. Mai 2023
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung