US-Fernsehen

Warner Bros. TV legt Abteilungen zusammen

von

Im Zuge dieser Sparmaßnahmen werden weitere 82 Mitarbeiter entlassen. Sogar die Ausbildungsstätte wird geschlossen.

Die Warner Bros. Television Group hat am Dienstag 82 Mitarbeitern gekündigt, was knapp ein Fünftel der Belegschaft des Studios entspricht, und zwar in den Abteilungen Scripted, Unscripted und Animation. Darüber hinaus hat sich das Studio entschieden, 43 weitere freie Stellen nicht zu besetzen, so dass insgesamt 125 Stellen (oder 26 Prozent von etwa 481 Mitarbeitern) wegfallen.

Die Warner Bros. TV Group lehnte einen Kommentar ab, aber es wird davon ausgegangen, dass der Vorsitzende Channing Dungey den Mitarbeitern eine Reihe von Änderungen erläutert hat, die verschiedene Konsolidierungsstufen in den Bereichen ohne Drehbuch und Animation beinhalten. Wie am Dienstagnachmittag berichtet wurde, hat das Unternehmen außerdem Stage 13 geschlossen, ein Unternehmen, das sich auf diverse Kurzfilmprogramme konzentriert (was zum Ausscheiden von Stage-13-Chefin Diana Mogollón führte), und wird den Warner Bros. Television Workshop auflösen, der jahrzehntelang als Ausbildungsstätte für neue kreative Talente in den Bereichen Schreiben und Regie diente.

Die Produktions-, Geschäfts- und Finanzteams für ungeschriebene Programme wurden nach den Kürzungen von 2020 bereits zwischen Warner Horizon, Telepictures und Shed Media konsolidiert. Mit dem Zusammenschluss von Warner Bros. und Discovery wird Shed Media voraussichtlich mehr Inhalte für die Discovery-Networks entwickeln und produzieren, während die ungeschriebenen Programme von Warner Bros. weiterhin an externe Plattformen verkauft werden und auch internationale Formate produziert werden.

Kurz-URL: qmde.de/137474
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Dienstag, 11. Oktober 2022nächster Artikel«Dune: Part Two» soll früher ins Kino kommen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung